28.09.2017, 18:16 Uhr

Bezirkskonferenz der BO Horn des Pensionistenverbandes

SPÖ Bezirkschef Josef Wiesinger. (Alle Fotos: Gabriel). (Foto: Gabriel)
Am 26. September 2017 fand im Gasthaus Asenbaum in Irnfritz-Messern die Bezirkskonferenz der BO Horn des Pensionistenverbandes statt.

Der Einladung leisteten rund 70 Mitglieder Folge. Die Delegierten stimmten im Zuge der Konferenz dafür, nach erfolgter Berichterstattung über die vergangene Funktionsperiode, der Leitung die Entlastung für die vergangene Funktionsperiode zu erteilen und den Rechnungsabschluss zu genehmigen.
Im Anschluss erfolgte die Neuwahl der Funktionäre. Der eingebrachte Wahlvorschlag wurde von den Delegierten einstimmig angenommen. Es gab bei der Besetzung lediglich eine Änderung - bei der Schriftführung. Franz Hahn hat diese Aufgabe nunmehr an Gemeinderat Ernst Gabriel (Röhrenbach) übergeben, als sein Stellvertreter fungiert der frühere Stadtrat von Horn, Jürgen Rochla. Der Vorstand bedankte sich für die langjährige Unterstützung bei Franz Hahn und freut sich darüber, dass dieser als Beisitzer dem Gremium erhalten bleibt.

Unter den Gästen und Dankesrednern befanden sich Maurice Androsch, Prof. Dr. Hannes Bauer, Josef Wiesinger und die Kandidatin zum Nationalrat für den Bezirk Horn, Birgit Schrottmeyer, die auf die Wichtigkeit der kommenden Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 hingewiesen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.