Ziviltechnikerprüfung erfolgreich absolviert

LRin Patrizia Zoller-Frischauf (Mitte) mit Vertretern der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg sowie den neu Angelobten.
  • LRin Patrizia Zoller-Frischauf (Mitte) mit Vertretern der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg sowie den neu Angelobten.
  • Foto: Land Tirol/Wikipil
  • hochgeladen von Georg Larcher

REGION. Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf nahm am Mittwoch, 3.12., die Vereidigung von 16 ArchitektInnen und sieben Ingenieurskonsulenten vor, darunter ein Telfer: Architekt Josef Glas. „Das Ablegen der anspruchsvollen Ziviltechnikerprüfung ist der letzte Baustein eines langen Ausbildungswegs und die Voraussetzung für den Schritt in die Selbstständigkeit“, gratulierte LRin Zoller-Frischauf den frisch Vereidigten.
Bauprojekte des privaten und öffentlichen Sektors würden in Tirol mit höchster Qualität und Professionalität realisiert – das sei auch das Verdienst der heimischen Bauingenieurs- und Architekturbranche, erklärte die Landesrätin, die auch für die Hochbauvorhaben des Landes zuständig ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen