Vandalismus auf 2200 Metern
Auf Bergwachthütte Karrösten wurde Vandalenakt verübt

Eingeschlagene Scheibe
2Bilder
  • Eingeschlagene Scheibe
  • Foto: Thurner Andreas
  • hochgeladen von Petra Schöpf

KARRÖSTEN. Recht unliebsamen Besuch bekam die Bergwachthütte Karrösten am letzten Mittwoch. Dies musste Hüttenwart DI Andreas Thurner leider bei seinem Besuch auf der Hütte am Donnerstag feststellen.
Die im Regenraum für durstige Bergsteiger bereitgestellten Getränke wiesen einen erheblichen Fehlbestand auf, in der Kasse befand sich aber kein Geld. Das Fenster des WC´s war eingeschlagen und auch von der Toilette war nur mehr ein Scherbenhaufen übrig. Die mit dem Hubschrauber angerückten Polizeibeamten nahmen den Tatbestand auf. Ihnen konnte man auch eine Geldtasche übergeben, die Wanderer auf dem Steig zur Hütte neben einem Scherbenhaufen gefunden hatten. Glücklicherweise war auf der Hütte ein Ersatzklosett vorhanden und so konnte der Hüttenwart bis zum Abend den Schaden zumindest teilweise beheben.
"In Anbetracht der Umstände wäre dem Verursacher geraten, seinen Alkoholkonsum drastisch einzuschränken und sich ein anderes Ventil für seine überschüssigen Energien zu suchen", meinte Michael Thurner, stellvertretender EL der Bergwacht Karrösten zu diesem Akt der Verwüstung.

Eingeschlagene Scheibe
Zerstörtes WC
Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.