Erneuerter Christophorus-Brunnen in Mösern geweiht

Bgm. Christian Härting (2.v.l.) dankte bei der Einweihung Heimatbund-Obmann HR Mag. Hans Sterzinger (l.) und allen anderen, die dazu beigetragen haben, dass der Christophorus-Brunnen neu erstanden ist. Rechts neben dem Bürgermeister: Pfarrer Jandl, der die Weihe vornahm.
2Bilder
  • Bgm. Christian Härting (2.v.l.) dankte bei der Einweihung Heimatbund-Obmann HR Mag. Hans Sterzinger (l.) und allen anderen, die dazu beigetragen haben, dass der Christophorus-Brunnen neu erstanden ist. Rechts neben dem Bürgermeister: Pfarrer Jandl, der die Weihe vornahm.
  • Foto: MGT/Dietrich
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Der ursprüngliche, inzwischen in die Jahre gekommene Brunnen war von Josef Prantl aus Telfs an der Stelle einer alten Viehtränke errichtet worden. Nun, nach mehreren Jahrzehnten, hat der Heimatbund Hörtenberg mit tatkräftiger Unterstützung aus Mösern, des Tourismusverbandes und der Gemeinde Telfs das Ensemble vollständig erneuert. Die von Anton Heigl geschnitzte Christophorus-Figur wurde von Simone Krug restauriert und gefasst. Den Trog und die Säule hat Hermann Aichner geschaffen.
Die Weihe nahm Pfarrer Raimund Jandl vor. Der Telfer Bürgermeister Christian Härting dankte allen Beteiligten für ihren Einsatz, der Mösern wieder ein Stückchen schöner gemacht hat. Sein besonderer Dank galt Heimatbund-Obmann HR Mag. Johann Sterzinger, Dr. Angelika Neuner und Marlene Schmutz, ebenso Rosmarie Renauer, die bisher den Blumenschmuck des Brunnes besorgt hat.
Im Anschluss an die Weihe gab es beim Musikpavillon einen Frühschoppen, der – ebenso wie die Feier – von den „Oberlandler Volksmusikanten" musikalisch umrahmt wurde.
(Quelle: telfs.eu)

Bgm. Christian Härting (2.v.l.) dankte bei der Einweihung Heimatbund-Obmann HR Mag. Hans Sterzinger (l.) und allen anderen, die dazu beigetragen haben, dass der Christophorus-Brunnen neu erstanden ist. Rechts neben dem Bürgermeister: Pfarrer Jandl, der die Weihe vornahm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen