Hand gerät in die Kreissäge

WENNS. Am 8. November war ein 35jähriger Einheimischer in Wenns mit dem Aufarbeiten von Brennholz mittels einer Tischkreissäge beschäftigt.
Aus Unachtsamkeit geriet er mit dem Arbeitshandschuh der linken Hand in das Kreissägeblatt, wodurch sein Hand in das Sägeblatt gezogen wurde.
2 Finger der linken Hand wurden dabei schwer verletzt, ein Finger wurde fast zur Gänze abgetrennt.
Der Verletzte wurde nach Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen