Wenns

Beiträge zum Thema Wenns

Pitztalstraße wieder einspurig befahrbar, der Verkehr wird von einer Ampel geregelt.

UPDATE Pitztalstraße
Nach Erdrutsch ist Straße mittels Ampelregelung befahrbar

JERZENS. Heute, Mittwoch, ab 14 Uhr, kann die L 16 Pitztalstraße nach einem Murenabgang nahe der Pillerbachbrücke aufgrund der weit fortgeschrittenen Aufräum- und Sanierungsarbeiten wieder einspurig mittels Ampelregelung für den Verkehr freigegeben werden. Eine Totalsperre ist deswegen nicht mehr erforderlich, weil auf einer Länge von 50 Metern im betroffenen Murenbereich eine Behelfsspur gebaut werden konnte. Erdrutsch bei PillerbachbrückeNach einem Erdrutsch Montagvormittag auf die L 16...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Manuel Flür (KLAR! Projektmanager), die Bürgermeister aus Arzl, Wenns, Jerzens  Josef Knabl, Walter Schöpf und Karl Raich, Nachhaltigkeitsmanager des TVB Michael Metzler.
(St.Leonhards Bürgermeister Elmar Haid war verhindert)
Aktion 3

Pitztal wird Klar!-Region
Pitztal setzt klare Zeichen gegen den Klimawandel

Durch alle vier Pitztaler Gemeindestuben weht seit längerem ein umweltbewusster und klimafreundlicher Wind. Mit KLAR!, einem weiteren Klimaprogramm, geht man nun noch einen Schritt weiter. PITZTAL. Medienberichte von Katastrophen aus dem In- und Ausland stehen jeden Sommer an der Tagesordnung, der Klimawandel ist nicht mehr zu leugnen. Dessen sind sich auch die vier Bürgermeister der Pitztaler Gemeinden sicher. "Wenn man sich fragt, was kann ich alleine schon tun, dann kann man heute sagen–sehr...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
LKW drohte abzustürzen
2

LKW kam über Straßenrand hinaus
Betonmischer drohte auf darunter liegendes Wohnhaus abzustürzen

Am Dienstag wurde die FF-Wenns zu einem drohenden LKW-Absturz im Ortsteil Brennwald auf der L16-Pitztaler Landesstraße alarmiert. WENNS. Kurz nach der Alarmierung war die FF-Wenns mit drei Fahrzeugen vor Ort, der Einsatzleiter erkannte rasch den Ernst der Lage, in der sich der ungeladene Betonmischwagen befand. Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse (Starkregen, nasser Fahrbahn) kam der LKW, welcher talauswärts unterwegs war ins Schleudern und kam in entgegengesetzter Richtung von der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Salomon 4 Trails: Lokalmatador Martin Mattle aus Mathon landete bei der zweiten Etappe auf den dritten Platz.
13

Salomon 4 Trails
Lukas Sörgel und Kim Schreiber dominieren zweite Etappe

WENNS, RIED I.O. Führungswechsel bei den Salomon 4 Trails: Auf dem 2. Teilstück über 26 Kilometer von Wenns im Pitztal nach Ried im Oberinntal dominierte der 25-jährige Lukas Sörgel  vor Korbinian Lehner, der damit die Gesamtführung übernahm. Bei den Frauen landete Kim Schreiber ihren zweiten Tageserfolg. Start wegen Unwetter vorverlegt Dass Trailrunning stark von den Witterungsbedingungen abhängig ist, mussten die 370 TeilnehmerInnen aus 17 Nationen am Donnerstag erfahren. Aufgrund der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Erste Etappe des Salomon 4 Trails: Sieger Martin Mattle (li.) aus Mathon nach dem harten Zweikampf Korbinian Lehner.
16

Salomon 4 Trails
Martin Mattle aus Mathon gewinnt erste Etappe

IMST, WENNS, MATHON. Besser kann ein Comeback nicht laufen. Zwei Jahre nach der letzten Auflage haben die Salomon 4 Trails eine glänzende Rückkehr in den Wettkampfsport gefeiert. Sieger der ersten Etappe wurde der Mathoner Martin Mattle, bei den Frauen setzte sich die Münchnerin Kim Schreiber durch. 370 AthletInnen aus 17 Nationen am Start Die erste Etappe des Salomon 4 Trails führte bei ausgezeichneten Bedingungen von Imst nach Wenns/Pitztal über 26 Kilometer. Die insgesamt 370 AthletenInnen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Seit Wochen kümmert sich Josef Ostermann in seinem Gebiet um die Tierrettung aus den Feldern, die bald gemäht werden.
Video 7

Tierrettung mittels Drohne
"Bambi" muss nicht durch ein scharfes Mähwerk sterben (mit Video)

BEZIRK IMST/TIROL. Jedes Jahr verlieren unzählige Rehkitze bei Mäharbeiten ihr Leben. Die  noch sehr jungen "Bambis" werden von ihren Müttern in das vermeintlich sichere Feld gebettet, wo sie ausharren. Im Gegensatz zu anderen Kleintieren laufen Kitze vor nahender Gefahr nicht weg, sie bleiben in Deckung. Für die Landwirte ist es unmöglich, das kleine Fellknäuel im hohen Gras zu entdecken, nicht einmal Hunde können es aufspüren. Sehr zum Verdruss der Jäger und auch der Landwirte werden sie dann...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Einsatz der Feuerwehr gestaltete sich etwas schwierig, die Feuerwehrmänner leisteten super Arbeit.
3

Feuerwehreinsatz
Feuerwehren im Pitztal wurden zu Küchenbrand alarmiert

WENNS. Nachdem ein 73-Jähriger gegen 19 Uhr des 05.06. in der Küche seiner Wohnung in Wenns eine Pfanne mit Fett auf den Herd gestellt und die Herdplatte auf eine hohe Stufe eingeschaltet hatte, begab er sich ins Wohnzimmer, legte sich dort auf die Couch und schlief ein. Nach einiger Zeit wurde er durch eine starke Rauchentwicklung im Wohnzimmer wach und stellte in der Küche einen entstandenen Brand am Herd fest. Nachdem er diesen nicht mehr unter Kontrolle bringen konnte, alarmierte er die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Bezirk Imst ist ein Negativbeispiel was die Infektionszahlen betrifft.
2

Corona im Bezirk Imst
Ausreise-Testpflicht für das Pitztal

Von morgen, Sonntag, 30. Mai 2021, 0 Uhr, bis Mittwoch, 9. Juni 2021, 24 Uhr gilt eine Ausreisetestverordnung für das Pitztal. Für Umhausen wurde diese ebenfalls verlängert.  PITZTAL. Für das Pitztal wird ab morgen, Sonntag, 30.05., 0 Uhr, eine Ausreise-Testpflicht verfügt. Diese gilt für alle Personen, die sich in den Gemeinden St. Leonhard, Wenns, Jerzens und Arzl aufgehalten haben und aus dem Pitztal ausreisen wollen – ganz unabhängig davon, wie lange sich die Personen im Pitztal aufgehalten...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Corona: Öffentlicher Aufruf
Aufruf für Besucher des Pubs "Rutsche" in Wenns

WENNS. Nachdem heute, Freitag, positive Coronavirus-Testergebnisse für zwei Personen bekannt wurden, die direkt mit einem Lokalbesuch im Pub-Bar „Rutsche“ in Wenns in Verbindung stehen, unternimmt die Gesundheitsbehörde vorsorglich einen öffentlichen Aufruf: Personen, die im Zeitraum vom 22. bis 27. Mai 2021 das Lokal besucht haben, werden gebeten, auf ihren Gesundheitszustand zu achten. Bei Auftreten von Symptomen wie Husten, Halsschmerzen, Fieber, Kurzatmigkeit oder dem plötzlichen Verlust...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Nur leicht verletzt wurde der Fahrzeuglenker dieses umgekippten PKWs.
5

FF Wenns zu Unfall alarmiert
Große Zivilcourage bei Verkehrsunfall in Wenns

WENNS. Am Mittwoch, den 07. April geriet ein PKW im Gemeindegebiet von Wenns ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und blieb auf der Seite liegen. Als das Erstfahrzeug der alarmierten FF Wenns am Einsatzort eintraf, hatten Ersthelfer vor Ort die eingeschlossene Person bereits aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug befreit und erstversorgt. Sie bewiesen große Zivilcourage und standen der verunfallten Person zur Seite. Die Feuerwehr Wenns übernahm vor Ort die Straßenabsicherung, baute den...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Kurzmeldungen aus dem Bezirk Imst
Corona-Absperrungen gestohlen, Skiunfall in Oetz

ARZL/JERZENS/OETZ. Folgender Zeugenaufruf der PI Wenns soll veröffentlicht werden: Bislang unbekannte Täter stahlen im Zeitraum vom 28.03., ca. 20 Uhr und 30.03.2021, ca. 16 Uhr in Arzl im Pitztal, Gewerbepark Pitztal, ein neben der Pitztaler Landesstraße L16 aufgestelltes Scherengitter samt angebrachtem Plakat mit der Aufschrift "Keine Weiterfahrt - ohne negativen Coronatest". Im selben Zeitraum beschädigten unbekannte Täter in Jerzens, „Gischlewies“, beim dortigen Kontrollpunkt, ein neben der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bramberg: Bei einem Arbeitsunfall in Wenns wurde ein 27-Jähriger schwer verletzt. Er wurde ins UKH Salzburg geflogen.

Polizeimeldung
Bauunternehmer (27) bei Arbeitsunfall in Bramberg schwer verletzt

Die Polizei Salzburg berichtet von einem Arbeitsunfall in Bramberg am 23. März 2021. Bei diesem wurde ein 27-jähriger Bauunternehmer aus dem Pinzgau schwer verletzt. BRAMBERG. Ein einheimischer Baggerfahrer (31) und Bauunternehmer (27) befanden sich am Dienstag, den 23. März, um die Mittagszeit auf einer Baustelle im Bramberger Ortsteil Wenns. Sie waren mit Wartungsarbeiten an einem Schaufelbagger beschäftigt, als es zum Unfall kam.  Bei Wartungsarbeiten Hand eingeklemmt Die beiden Männer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die neue Landesbäuerin Helga Brunschmid mit ihrer Stellvertreterin Andrea Lechleitner (re.) und ihrer Vorgängerin Resi Schiffmann.
2

Landesbäuerinnenwahl
Resi Schiffmann übergibt Amt an Helga Brunschmid

Nach 18 Jahren gab es einen Wechsel an der Landesspitze der Bäuerinnen. TIROL, KIRCHDORF (jos). 274 Ortsbäuerinnen, 48 Gebietsbäuerinnen und 8 Bezirksbäuerinnen inklusive Stellvertreterinnen wurde in den letzten Wochen bzw. Monaten tirolweit gewählt. In einem letzten Wahlgang wurde kürzlich die Tiroler Landesbäuerin ermittelt. Der Wahl stellten sich LK-Vizepräsidentin und langjährige Landesbäuerin-Stellvertreterin Helga Brunschmid aus Kirchdorf und als Stellvertreterin Andrea Lechleitner aus...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Andrea Lechleitner, Renate Dengg, Rudolf Köll, Andreas Gstrein

Neuwahlen sind geschlagen
Generationswechsel der Bezirksbauernschaft

BEZIRK IMST. In der Führungsriege der Bezirksbauern gab es nach den abgeschlossenen und doch etwas komplizierten Wahlen einen Generationswechsel. "Es ist uns glücklicherweise gelungen, die Bauernbund-Wahlen in gewohnter Weise mittels Briefwahlen auf Ortsebene flächendeckend im ganzen Bezirk Imst durchzuführen. Die Wahl der Gebiets- und Bezirksvertretung fand erstmals in der Geschichte des Bauernbundes im Zuge einer Online-Wahl statt“, gibt Bauernbunddirektor BR Dr. Peter Raggl Einblicke in das...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Betrug in Wenns
Gefälschter Scheck als Zahlungsmittel

WENNS. Anfang August 2020 buchte ein bisher unbekannter Täter per E-Mail eine Ferienwohnung in Wenns und übersandte zur Bezahlung einen Scheck mit einem vierstelligen Bargeldbetrag. Einige Tage später wurde die Buchung storniert und ersucht den vierstelligen Bargeldbetrag auf ein Konto in Polen zu überweisen, was der Vermieter auch tat. Nun wurde bekannt, dass es sich bei dem Scheck um eine Fälschung handelte.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Alpinunfall in St. Leonhard im Pitztal
Steigeisen in Unterschenkel gerammt

Ein 32-jähriger Deutscher nahm an einem 6-tägigen Hochtourenkurs einer Alpinschule am Taschachhaus in den Ötztaler Alpen teil. Im Rahmen dieses Kurses führte ein staatlich geprüfter Bergführer am 02.07.2020 gegen 10 Uhr am Taschachferner mit fünf Kursteilnehmern Übungen zum Halten von Stürzen in eine Gletscherspalte durch. Beim übungsmäßigen Hineinrutschen in die Gletscherspalte verkantete sich der 32-Jährige mit dem rechten Steigeisen und rammte sich dieses in den linken Unterschenkel. Er...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Arbeitsunfall
Mit Druckluftnagler im Gesicht erwischt

WENNS. Am 30.04.2020, um 13.50, Uhr führten ein 33-jähriger Österreicher und ein 36-jähriger Deutscher Gebäudearbeiten auf einer privaten Baustelle in Plangeross/Pitztal durch. Dabei wurde ein Druckluftnagler mit Klammern verwendet um Holzschindeln an der Fassade zu befestigen. Aufgrund von Unachtsamkeit traf der Österreicher den Deutschen mit dem Druckluftnagler im Bereich der Stirn und verletzte ihn unbestimmten Grades. Der Deutsche wurde vom Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
4

TOI – Heimspiel in Wenns

TOI – die Pitztaler Band mit mundartgerechter Haltung hat ein Heimspiel. Im Mehrzwecksaal Wenns, der Heimatgemeinde von Bandleader Stephan Mathoi, ist also eine besondere Atmosphäre vorprogrammiert. In jenem Ort wo er in Musikkapelle und Fasnacht seine ersten musikalischen Schritte tat, gastiert er nun mit seiner eigenen Band. Es treffen Rock, Funk, Soul und Pop auf Texte übers Leben im feinsten Wenner Dialekt. Liebe, Laster und Leidenschaften werden gekonnt besungen. Mal zum Grübeln, meist zum...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Mathoi
Hauptmann Günter Gundolf, Gemeindeparteiobmann Patrick Holzknecht, „Glückspilz“ Simon, MEP Barbara Thaler, Obmann Hartwig Gstrein und Bürgermeister Walter Schöpf.

"Mein Verein gewinnt"
Schützenkompanie Wenns ergatterte eine gemeinsame Jause

WENNS. Schützenkompanie Wenns ergatterte den zweiten Platz bei „Mein Verein gewinnt“, EU-Abgeordnete Barbara Thaler gratulierte im Namen von Landeshauptmann Günther Platter und überreichte eine zünftige Jause im Gasthof zur Post. Die Aktion „Mein Verein gewinnt“ ist eine Initiative von Landeshauptmann Günther Platter und der Tiroler Volkspartei. „Mit dieser Aktion wollen wir uns bei all den Ehrenamtlichen in unserem Land bedanken. Unsere zahlreichen Vereine und Organisationen sind der Kitt...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
4

Autorenlesung in der Bibliothek Wenns
"Ich ging hoch aufgerichtet durch den Hass!"

..., erzählte Angelica Bäumler dem Silzer Autor Heinrich Gitsch, der in seinem Buch "Letzte Zeugen erinnern" Menschen reden lässt, die den Zweiten Weltkrieg erlebt und überlebt haben. Neben ihrem Schicksal als jüdisches Mädchen, das die Zeit der Verfolgung überstand, weil es von einem katholischen Priester versteckt wurde, erzählt der Autor aus dem Leben von Menschen, die auf eine lange Spanne Zeit zurückblicken können. Sie werden durch große Portraits lebendig und die Zuhörer spüren ihre...

  • Tirol
  • Imst
  • Theresia Prantl
Der malerische Karsee. Der kleine Zacken links oben im Bild ist der Elferkogel.
1 8

Bergauf & Bergab
Elfer- und Zwölferkogel: Die „Sonnenuhr“ von Bramberg

SALZBURG/BRAMBERG (neu/2019). Berggipfel die ihre Namen vom Sonnenstand und der dazugehörenden Uhrzeit ableiten sind gar nicht so selten. Die Sextner Sonnenuhr in den Dolomiten mit Neuner, Zehner, Elfer, Zwölfer, Einser ist wohl die bekannteste Berguhr im Alpenraum. Solche Stundenberge gibt es aber auch in Salzburg einige. Eine kleinere Sonnenuhr ist der Elfer- und der Zwölferkogel im Oberpinzgau. Die beiden Gipfel werden von Bramberg am Wildkogel aus bestiegen. Besonders reizvoll dabei: Der...

  • Salzburg
  • Thomas Neuhold
8

Pitztalstraße musste gesperrt werden

WENNS. Am gestrigen Dienstagabend war auch die Gemeinde Wenns von starken Windstürmen betroffen, was zu einem Dauereinsatz der Feuerwehr Wenns führte. Auf der L16 Pitztalstraße zwischen Wenns und Jerzens kam es zu einem größeren Steinschlag sowie mehrere umgestürzte Bäume blockierten die Straße. Ein Baum drohte zudem auf die Landesstraße zu stürzen, dieser musste in einem sehr steilem Gelände gesichert und mittels Seilwinde der FF Wenns entfernt werden. Die L16 Pitztalstraße musste zwei Stunden...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bgdr Johannes STROBL, BA, Mag. Helmut TOMAC, KontrInsp Martin EITER und Obstlt Hubert JUEN.

Polizeiinspektion Wenns hat mit Martin Eiter neuen Kommandanten

WENNS. Mit 1. Juni wird der in Jerzens im Pitztal wohnhafte KontrInsp. Martin Eiter zum Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Wenns ernannt. Landespolizeidirektor Mag. Helmut Tomac nahm am 29. Mai im Beisein des Leiters des Büros Organisation Strategie und Dienstvollzug Bgdr. Johannes Strobl, BA und des Bezirkspolizeikommandanten des Bezirkes Imst Obstlt. Hubert Juen die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte dem Beamten zu seiner neuen und verantwortungsvollen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. September 2021 um 18:45
  • Wenns
  • Wenns

Herbst Yoga 2021

Lu Jong - tibetisches Heilyoga immer am Montag von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr. Hatha Yoga mit Faszienyoga  immer am Mittwoch von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr (Start 8.9.). Der Kurs geht dieses Jahr über 5 Abende und findet in Wenns im Lichtraum bei Karin und Harald statt. Yoga in Roppen am 7.9. (einmalig) um 18:30 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung bei Helga Deisenberger unter Tel. 0650-4280666 oder per Mail an: feenzauber@gmx.net.

  • Tirol
  • Imst
  • Denise Heppke

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.