Unsere Triathleten hatten Grund zum Feiern!

Die Cupsieger

REGION. Die Siegerehrung anlässlich des Österreichischen Triathlon- und Duathlon Cup 2010 fand kürzlich in Salzburg statt.

Im feierlichen Rahmen wurden die Athlet/innen geehrt, und die Sportler vom 1. Raika TTCI und dem Tri Team Telfs standen wie schon in den vergangen Saisonen wieder im Vordergrund. So behauptete sich der Telfer Spitzenathlet Albuin Schwarz bei den Duathleten, er gewann die Masters-Gesamtwertung und wurde Zweiter in der Overall Wertung des Duathlon Cup 2010.

Brigitte Gfrei vom 1. Raika TTCI konnte im Duathlon sowie im Triathlon ebenfalls die Masters Gesamtwertung für sich behaupten und wurde in der Triathlon Cup Overall Wertung Dritte.

Wolfgang Egger aus Zirl, ebenfalls 1. Raika TTCI, ließ in der vergangenen Saison
nichts anbrennen und holte sich den Sieg Masters Gesamt, den er im letzten Jahr an Albuin Schwarz abgeben musste zurück. Doch der größte Erfolg in der abgelaufenen Saison war für ihn sicher der hart umkämpfte 3. Rang in der Overall Wertung Triathlon. Nicht zu vergessen Walter Hauser, der in der Kategorie M50 aufräumte und sich letzlich den Sieg in dieser Wertung holte.

So blieb der Ö-Triathlon Cup wieder fest in Tiroler Hand und die Atlethen freuen sich jetzt schon wieder auf die Saison 2011.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen