18.10.2014, 22:13 Uhr

Musikkapelle Oetz im Saarland

Die Musikkapelle Oetz reiste in Saarland
OETZ/ST.INGBERT (ea). Eine Konzertreise führte die Musikkapelle Oetz kürzlich ins Saarland. In Saarbrücken und der Stadt St. Ingbert wurden Konzerte abgehalten, bei denen auch der Ötztaler Liedermacher Bernhard „Howdy“ Plattner dabei war. Die Programmzusammenstellung von Kapellmeister Georg Klieber kam bei den Konzertbesuchern sehr gut an, was die Reaktionen bei den Konzerten eindrucksvoll bewiesen. Sowohl das Konzert beim Gasthaus „Zur Wilden Ente“ in Saarbrücken als auch das Konzert im Festzelt der Ingobertus-Messe waren bis auf den letzten Platz gefüllt. In St. Ingbert wurde das Konzert gemeinsam mit dem Chor der Brauerei Becker abgehalten. Organisiert wurde die Konzertreise von Andreas Theiss aus St. Ingbert, der als Dank für seine Bemühungen einen Ötztaler Trachtenjanker überreicht bekam. Georg Amprosi – Gasthof Stern, und Roland Haslwanter – Hotel Habicherhof, bewarben bei der Ingobertus-Messe die Ferienregion Oetz und wurden dabei kräftig von der Musikkapelle Oetz unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.