Top-Konzert in Wien Innere Stadt
COLORES – Fusion-Weltmusik um Kubaner ELDIS LA ROSA, 13.3.2020, Roter Salon der OESTIG LSG, 19h30

Weltmusik mit ungewöhnlichen, aber sehr virtuosen Farben: COLORES
  • Weltmusik mit ungewöhnlichen, aber sehr virtuosen Farben: COLORES
  • Foto: Foto: Georg Cicek-Graf, Plakat: OESTIG
  • hochgeladen von Elfi Oberhuber

Experimentierfreudigkeit und die Lust, stets etwas Neues auszuprobieren, eint die hochmusikalische Band COLORES. Leader ist der kubanische Komponist, Saxophonist, Flötist und Percussionist, ELDIS LA ROSA. Seine Kompositionen sind fein, nuanciert und offen für die Musiktraditionen aus aller Welt. Ein Hauch von Jazz darf dieser Fusion nicht fehlen.

LA ROSAs Mitmusiker, die er in Wien getroffen hat, kommen aus weiteren drei Ländern und inspirieren mit ihrer Persönlichkeit das akustische und optische Gesamtbild: besonders stilbildend und neu ist Taiwanesin CHIAO-HUA CHANG, mit ihrer chinesischen „Geige“, Erhu. Spanier KIKO PÉREZ schenkt eine rhythmisch-gelassene Bass-Note. Alle drei singen zu ihrem Spiel. Und Österreicher IGOR GROSS ist am Vibraphon ein weiterer Charismatiker.

Springen Sie auf den COLORES-Zug in eine abenteuerliche Musikwelt, wo freudige Energie von Wehmut begleitet wird!

Weiterführende Info auf www.rotersalon.at

Wann: 13.3.2020, 19h30
Wo: Roter Salon der OESTIG LSG, Wipplingerstraße 20 EG, 1010 Wien
Freie Spende

Reservierung unter: rotersalon@oestig.at

Autor:

Elfi Oberhuber aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen