Lesung im Rahmen der „Loch im Schuh“-Lesetour

Wann: 01.06.2017 19:00:00 Wo: Smartin, Rathausstraße 11, 1010 Wien auf Karte anzeigen

Jürgen Krenn liest am 1.Juni ab 19:00 im Smart:in in Wien aus seinem neuen Buch "Es begann mit einem Loch im Schuh".

Jürgen Krenn schreibt Kurzgeschichten und Essays und hat nun einen Auszug seines Schaffens in einem Buch zusammengefasst. Dieses wird im Rahmen der Lesung auszugsweise vorgestellt.

Das Buch ist eine Sammlung spannender, teils skurriler Geschichten. Der Bogen spannt von angriffslustigen Enten, liebestollen Toaster und E-Fahrräder, mit denen die Protagonisten zu tun bekommen, über alltägliche und historische Episoden bis zu einer Liebesgeschichte, die überraschende Wege geht.

Krenn führt darin den Blick auf Begebenheiten, die im ersten Moment banal und unaufregend wirken, im zweiten aber auf humorvolle Art nicht erwartete Einblicke gewähren. Man erlebt etwa das Schicksal Farbenblinder oder Pendler und sieht die Welt aus deren Blick. Der Leser leidet mit, wenn der Besuch einer Vernissage nicht ganz so wie erhofft beginnt und lernt überraschend eine neue Technologie kennen, deren Ursprung in der Homöopathie liegt.

Die Lesung findet im gemütlichen Ambiente des Smart:in in Wien statt und bietet den Rahmen für eine schöne Veranstaltung und einen anregenden Nachklang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen