Zwischen Wiener Charme und Hochgenuss
Verstecktes Juwel Restaurant Specht im ersten Wiener Gemeindebezirk

3Bilder

Seit etwa einem Jahr ist die Wiener Innenstadt um eine Gourmet-Destination reicher. In der Bäckerstraße 12 servieren Geschäftsführer Michael Brezina und Restaurantleiterin Sabrina Ronacher neben einer ordentlichen Portion Wiener Schmäh, Gourmetschmankerl der Spitzenklasse.

Das Restaurant Specht eröffnete 2020 als Kind der Pandemie und hat sich innerhalb des turbulenten Jahres schnell zu einem kulinarischen Höhepunkt in der Wiener Innenstadt etabliert. Für Sabrina Ronacher liegt das nicht nur am Essen, sondern eindeutig am Ambiente und Charme des Lokals ‚wie damals‘:

Herzlichkeit steht bei uns an erster Stelle, wir lassen den Wiener Charme wieder aufleben. Im Specht herrscht Wohlfühlfaktor. Unsere Gäst*innen sollen kommen, als Freund*innen gehen und immer wieder gern zu uns zurückkehren!“

Kulinarisch legt das Restaurant seinen Fokus auf österreichische Küche. Mit seinen gehobenen Schmankerln will das Lokal ein Augenmerk auf Tradition mit einem modernen Twist setzen und somit neben der Vielzahl an Gäst*innen Wiens auch die Wiener*innen selbst ansprechen und als ‚Freund*innen‘ gewinnen. Das Ziel für das Restaurant von Geschäftsführer Brezina ist es sich weiter auf Fine Dining zu spezialisieren und somit in Zukunft das Erlebnis der österreichischen Küche in neue kulinarische Welten zu heben. Schon jetzt kreiert das Lokal seine Gaumenfreuden stets mit saisonalen und regionalen Zutaten.

Exquisite Genussevents sorgen für abwechslungsreiche Gaumenfreuden

Bereits zu Beginn des Bestehens hat Geschäftsführer Michael Brezina auf Genussevents gesetzt und das Restaurant Specht über Nacht im Rahmen der Wiener Restaurantwoche auf die Karte der gehobenen Gastronomie Wiens katapultiert. Und nach wie vor sorgt das Lokal durch stetig wechselnde kulinarische Angebote für Abwechslung auf den Tellern seiner Gäst*innen.
Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit veranstaltet das Restaurant von 28.10. bis 16.11. das traditionelle Ganslessen, wahlweise mit Weinbegleitung. Dabei serviert das Specht Weidegans aus der Region.

Am 16. November wird dann zu Weinverkostungen inklusive Schmankerlbegleitung mit Winzer Alexander Egermann und seinen Weinen vom Neusiedler See zu besonderen Genussmomenten geladen.

Restaurant Specht
Bäckerstraße 12
1010 Wien
Telefon: +43 1 89 022 89
E-Mail: office@specht-lokal.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen