Dehnen und aufwärmen
Beinmuskeln gut auf die Wanderung vorbereiten

Mit gedehnten Muskeln wandert sich's besser.
  • Mit gedehnten Muskeln wandert sich's besser.
  • Foto: Jacob Lund/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen.

ÖSTERREICH. Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. Um die Muskulatur auf Betriebstemperatur zu bringen sollte man vor der Tour einige Übungen durchzuführen.

Dynamisch statt statisch

Sportmediziner empfehlen dynamisches Dehnen. Dabei wird die Position nur kurz gehalten und gleich wieder verlassen, mehrmals hintereinander. Statisches Dehnen – also die Position für längere Zeit zu halten – eignet sich besser nach der Wanderung. Eine gute Übung für die Beinvorderseite wäre etwa, sich gerade hinzustellen und ein Bein gebeugt anzuheben (Oberkörper und Oberschenkel sowie Ober- und Unterschenkel bilden jeweils einen rechten Winkel). Dann beugt und streckt man das Bein abwechselnd mindestens zehn Mal ohne dabei die Knieposition zu verändern. Um die Waden auf die Wanderung vorzubereiten, stellt man sich am besten auf eine Stufe – aber nur mit dem Vorfuß. Dann drückt man sanft (!) abwechselnd die rechte und die linke Ferse so weit nach unten, bis die Dehnung spürbar ist.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen