Gesunder Schlaf
Die innere Uhr gerät leicht aus dem Takt

Die Nachtruhe sollte man nicht künstlich hinauszögern.
  • Die Nachtruhe sollte man nicht künstlich hinauszögern.
  • Foto: Foto: CandyBox Images/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Alle Jahre wieder sorgt die Umstellung von Winter- auf Sommerzeit und umgekehrt für Diskussionen.

ÖSTERREICH. In der Nacht vom 24. zum 25. Oktober ist es wieder so weit: Die Uhren werden um eine Stunde zurückgedreht. Gegen die Zeitumstellung haben Wissenschafter einige Argumente vorzubringen. Vor allem nach der Umstellung auf die Sommerzeit kommt es durch die Verkürzung der Schlafdauer zu einem "Mini-Jetlag". "Dies kann negative gesundheitliche Folgen zeigen, wie etwa eine erhöhte Anzahl von Herzinfarkten, Schlaganfällen und Verkehrsunfällen. Im Falle einer Abschaffung der Zeitumstellung ist aus schlafmedizinischer Sicht die sogenannte 'Winterzeit' zu bevorzugen", meint Stefan Seidel, Facharzt für Neurologie und Leiter des Schlaflabors an der MedUni Wien.

Auf die innere Uhr hören

Schlafstörungen machen immer mehr Menschen zu schaffen, was zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Ein Grund dafür kann sein, dass sich durch spät abendliche Aktivitäten die biologische Nacht, die durch die innere Uhr vorgegeben ist, nach hinten verschiebt. Der Schlafexperte spricht von einem "social Jetlag", der vor allem jüngere Menschen betrifft. Aufgrund der Möglichkeit, sich online rund um die Uhr zu beschäftigen, wird dabei kontinuierlich Bildschirmlicht konsumiert, was die Schlafphase künstlich hinauszögert. "Neben Online-Aktivitäten seien an dieser Stelle auch die Ausübung von sportlichen Aktivitäten am späten Abend bzw. während der Nacht genannt, beispielsweise in Fitnessstudios mit 24-Stunden Öffnungszeiten", so Seidel. Ebenso rät er davon ab, spät abends zu essen oder stimulierende Substanzen zu konsumieren.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
47

Petzone verlost kulinarische Überraschungspakete für Ihren vierbeinigen Liebling im Gesamtwert von € 250,00

Melden Sie sich beim Newsletter von www.petzone.at an und gewinnen Sie eines von acht kulinarischen Überraschungspaketen von THE GOODSTUFF oder eines von 4 gesunden Vollwertmenüs von XANTARA für Ihren vierbeinigen Liebling im Gesamtwert von € 250,00. Die Gewinner werden von Petzone ermittelt und kontaktiert. Laufzeit des Gewinnspiels: 30.11. - 14.12.2020 Was ist PetzoneWir, das Team von Petzone, lieben Tiere und haben jeder selbst Hunde und Katzen die uns jeden Tag zum Schmunzeln...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen