07.09.2018, 22:37 Uhr

EU-BÜRGERDIALOG mit Jyrki Katainen im Haus der EU

Vizepräsident der EU-Kommission J.Katainen: Recycling ist sehr wichtig: https://bit.ly/2Q8yfoa und Mikroplastik muss aus Kosmetik raus!https://bit.ly/2M7VkEq
Wien: Haus der Europäischen Union | Der Vizepräsident der EU-Kommission Jyrki Katainen beantwortete Fragen nach online Abstimmungen der Bürger welche wirtschaftspolitischen Weichen auf EU-Ebene gestellt werden sollten.
Welche Chancen birgt die Ökologisierung des Wirtschaftssystems – Stichwort Kreislaufwirtschaft?
Was müssen wir tun, damit mehr in Innovation und erneuerbare Energien investiert wird?  Welchen Beitrag kann das EU-Budget leisten? Wie trägt die EU-Handelspolitik zum Wohlstand bei? Wie soll die Zukunft der EU-Sicherheits- und Verteidigungspolitik aussehen?

Recycling ist Jyrki Katainen besonders wichtig. Auch in Zukunft werde die Abfallwirtschaft und dessen Beseitigung zunehmen.
Nach der eineinhalbstündigen Fragerunde nahm sich Katainen noch Zeit für Fotos, in dessen Rahmen der Verein Plastic Planet Austria eine Bambusholzzahnbürste von Hydrophil überreichte, die der Vizepräsident dankend annahm, da er noch keine hat.                     
Über den kleinen Hanfkatalog von Hempage war er ebenso erfreut, da mittels dieses Stoffes Mikroplastikausschwemmung vermieden wird und zusätzlich keine Pestizide verwendet werden müssen. Das gelbe Hanf t shirt konnte nicht nur Katainen begutachten, sondern anschliessend noch zahlreiche Bürger beim angeregten Ausstausch über Plastikreduktion. Hanf war früher im Waldviertel überall bekannt und wurde auch bei Seilen verwendet. Wir müssen einen Schritt zurück, damit wir die Ozeane retten wie auch Papst Franziskus betonte in einer Aussendung. Die gesamte Liveübertragung hier:https://bit.ly/2oOJd5P
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.