Ehrenzeichen für No-Bros-Gitarrist Klaus Schubert

Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, Klaus Schubert, BM Christine Oppitz-Plörer und Kulturstadträtin Patrizia Moser
  • Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, Klaus Schubert, BM Christine Oppitz-Plörer und Kulturstadträtin Patrizia Moser
  • hochgeladen von Sara Erb (sara)

INNSBRUCK. Die Austrorock-Sensation ist perfekt! Dem österreichischen Hard & Heavy-Urgestein KLAUS SCHUBERT (Gitarrist und Mastermind von No Bros, Schubert In Rock etc.) wurde Anfang dieser Woche das „Ehrenzeichen für Kunst und Kultur der Stadt Innsbruck” von der Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer verliehen. Er ist damit der erste Rockmusiker in der Geschichte seiner Heimatstadt, dem diese Auszeichnung zuteil wurde!

Autor:

Sara Erb (sara) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.