Hochzeitsmesse vom 10. bis 12. Jänner in Innsbruck

Der perfekte Rahmen – auf der Messe für "Hochzeiten und Feste" präsentieren sich über 100 Aussteller.
3Bilder
  • Der perfekte Rahmen – auf der Messe für "Hochzeiten und Feste" präsentieren sich über 100 Aussteller.
  • Foto: CMI
  • hochgeladen von Elisabeth Laiminger (ella)

(ella). In der Messe Innsbruck steht das Wochenende vom 10. bis 12. Jänner ganz im Zeichen von Hochzeiten und Feste. 100 Aussteller zeigen auf 4000 m2 Neuigkeiten, Trends und präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Fachkundige Beratung erhalten die Messebesucher in den Bereichen Feiern, Braut- und Festmode, Schmuck, Dekoration, Styling, Floristik, Locations, Hochzeitsreisen und vieles mehr. Eine gelungene Hochzeit fußt auf einer stimmigen Planung und Organisation im Vorfeld, täglich Brot von Hochzeitsplanerin Tanja Corradi. "Am Tag der Hochzeit braucht es schließlich Raum für die Gefühle", erklärt Corradini.

Man traut sich gerne
Für viele Paare zählt die Hochzeit nach wie vor zu den schönsten Tagen im gemeinsamen Leben. Christian Mayerhofer, Geschäftsführer der Congress Messe Innsbruck (CMI) verweist auf den Zuwachs der Hochzeiten in Tirol von zehn Prozent im Jahr 2012. Immer mehr Brautpaare wählen eine freien Trauung und schließen den Bund für die Ehe nicht in der Kirche sondern zum Beispiel auf Gipfeln, Almen oder am See, weiß die Medienwissenschaftlerin Susanne Parth-Blackman von den Hochzeitsrednern Tirol. "Die Individualität spielt bei der Hochzeit eine tragende Rolle", erklärt Parth-Blackman.

Infos zur Messe
Termin: 10. bis 12. Jänner 2014
Ort: Messe Innsbruck, Halle B.1, Eingang Süd
Öffnungszeiten: Freitag, 10. Jänner von 13.00 bis 18.00 Uhr Samstag, 11. Jänner von 10.00 bis 18.00 Uhr Sonntag, 12. Jänner von 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintrittspreis: 5 Euro
Modeschauen: Freitag, 14.00 und 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Autor:

Elisabeth Laiminger (ella) aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.