Ritterkreuz für Peacekeeper Franz Köfel

19Bilder

Ritterkreuz für Peacekeeper Franz Köfel

Kürzlich wurde der ehemalige "Blauhelm" und Völser Gemeinderat Franz Köfel für seine Verdienste um die "Vereinigung Österreichischer Peacekeeper" (VÖP), in der Köfel seit Jahren die Funktionen
des Presseoffiziers und Bereichsleiters Innsbruck ausübt, auf Antrag von Landesleiter Tirol a.D. Gerhard F. Dujmovits, mit dem Ritterkreuz, das ihm vom Präsidenten General i.R. Mag. Günther Höfler, im Beisein des stellvertretenden Tiroler Militärkommandanten Oberst Gerhard Pfeifer, im Militärkommando für Tirol überreicht, ausgezeichnet.
Mit den Worten: "Meine UN-Einsätze auf Zypern und dem Golan waren für mich prägende Lebensabschnitte, an die ich auch heute noch oft zurückdenke", bedankte sich Franz Köfel für die hohe Auszeichnung.

Im Namen der Peacekeeper ein großes Dankeschön für deinen Einsatz im "engaging for peace"

Keep Peace

Gerhard F. Dujmovits
The Peacekeeper

Autor:

Gerhard F. Dujmovits aus Innsbruck

Gerhard F. Dujmovits auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.