Gerechtes Innsbruck will zwei Mandate

Das Führungsduo: Gerald Depaoli und Georg Angermair

Die Liste "Gerechtes Innsbruck" hat kürzlich ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 22. April präsentiert. Neben Spitzen- und Bürgermeisterkandidat Gerald Depaoli treten Georg Angermair, Philipp Zass, Felix Putz, Tanja Wolk, Franzisca Stern, Walter Oberlechner, Melina Angermair, Alexandra Depaoli und Mario Loidold an. Die Gruppe versteht sich als hartnäckige Opposition zu den derzeitigen Regierungsparteien und hofft auf ein bis zwei Mandate. (gstr)

Autor:

Stephan Gstraunthaler aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.