Bike Challange
Laura Stigger „pfeift“ auf die Lanser Alm

Laura Stigger gibt bei den Bike Challenges die Richtzeit vor. Wer kann diese unterbieten?
  • Laura Stigger gibt bei den Bike Challenges die Richtzeit vor. Wer kann diese unterbieten?
  • Foto: GemNova
  • hochgeladen von Georg Herrmann

LANS. Die Südseite des Inntals ist bekannt für seine knackigen Anstiege. Die Auffahrt zur Lanser Alm ist einer davon. Für alle Biker gibt es jetzt aber nicht nur die Auffahrt als Herausforderung, sondern auch das direkte Fahrzeit-Duell mit Laura Stigger.

Bike Challenge

Die heurige "Laura Stigger Bike Challenge" ist eröffnet. Ambitionierte Bikerinnen und Biker können sich ab sofort an der Zeit der mehrfachen Bike Europa- und Weltmeisterin bei den Juniorinnen messen. Die Strecke führt über 789 Hm von Lans auf die Lanser Alm.

Lanser Alm

Nach Kals am Großglockner im Vorjahr ist heuer also Lans am Fuße des Patscherkofels an der Reihe. Laura Stigger, noch immer von einer Trainingsverletzung etwas eingeschränkt, hat abermals eine Fabelzeit vorgelegt. „Es ist einfach unglaublich, wie schnell die Laura auf die Lanser Alm pfeift,“ sagt GemNova Geschäftsführer Alois Rathgeb, der auch die gesamte Organisation der Bike Challenge verantwortet. „Corona bedingt sind ja bisher keine Bike Rennen möglich, diese Challenge stellt somit die große Ausnahme dar. Jede Bikerin, jeder Biker kann sich ab sofort an Lauras Zeit messen. Einfach auf der bikechallenge.tirol App anmelden und los geht’s. “

Interessante Strecke

Die Strecke selbst ist zwar nicht so steil und anspruchsvoll wie in Kals, hat freilich mit einer durchschnittlichen Steigung von 12,75 % durchaus einiges zu bieten. „Da geht´s schon ordentlich zur Sache,“ meint Laura, „auch weil es auf den gesamten 6,2 km fast keine Erholungsmöglichkeiten gibt. Mir hat´s getaugt und der Blick von der Alm ins Inntal ist einfach wunderschön. Ich bin wirklich neugierig, wie viele diesmal meine Zeit unterbieten können.“ Im Vorjahr in Kals gelang dies übrigens nur einem einzigen Biker aus dem Unterland. Für Cedric Klose, Vizebürgermeister von Lans und selbst begeisterter Biker, ist diese Challenge eine „großartige Sache. Langsam kommt in den Sportbereich ja wieder Leben, uns freut´s, dass wir hier mit der Bike Challenge ein klares Ausrufezeichen setzen können. Kommt´s her und messt euch an Lauras Zeit.“

Wertvolle Preise zu gewinnen

Übrigens: im Rahmen mehrerer Gewinnspiele gibt es viele wertvolle Preise zu gewinnen. Darunter zwei hochwertige KTM Mountainbikes, von Laura handsignierte Trikots und Helme, Übernachtungen samt Halbpension für zwei Personen in den Lanser Gasthöfen und, und, und.

Weitere Infos gibt es auf www.bikechallenge.tirol

Weitere Nachrichten aus Tirol finden Sie hier

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Georg Herrmann aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen