04.10.2017, 14:42 Uhr

Ärger über neue Abschleppzone in St. Nikolaus

Parkplätze sind im Stadtteil St. Nikolaus Mangelware. Umso ärgerlicher ist der Erlass einer neuen Abschleppzone in der St.-Nikolaus-Gasse für die Anwohner. Auch, weil die Stadt im Vorfeld der Umsetzung niemanden darüber informiert hat. "Nicht nur, dass weitere Parkplätze verloren gegangen sind. Viel schlimmer ist, dass die Pkw jetzt deutlich schneller durch diese Engstelle fahren, weil mehr Platz ist", schildert ein betroffener Anrainer. Verkehrsreferentin Vizebgm. Sonja Pitscheider zeigt zwar Verständnis für den Unmut, betont aber, dass die Maßnahme "unausweichlich" war. "Bei einem kürzlichen Brandeinsatz hat sich gezeigt, dass die Gasse für die Drehleiter der Berufsfeuerwehr kaum passierbar war. Dieser Sicherheitsaspekt geht eindeutig vor", betont Pitscheider.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.