29.05.2017, 13:40 Uhr

Farbenprächtige Kranebitter Allee

Stadtrat Gerhard Fritz mit Amtsvorstand Thomas Klinger (Foto: Foto: Stadt Innsbruck)
KRANEBITTEN (jub). Im Zuge des Ausbaus der Straßen- und Regionalbahn in Richtung Kranebitten/Völs wurde die Trasse des öffentlichen Verkehrs im Bereich der Kranebitter Alle auf die bestehende B171 Tiroler Straße gelegt.
Durch diese Maßnahme entstand ein Grünstreifen, den das Amt für Grünanlagen in Form einer Blumenwiese neu gestaltet hat. Darunter sind unter anderem Mohnblumen, Kornblumen, Nelken und Malven sowie verschiedenste Gräser.
"Wir hoffen, dass sich die Bürgerinnen und Bürger mit allen Sinnen an der Blumenwiese erfreuen", sagt der ressortzuständige Stadtrat Gerhard Fritz. Man hoffe aber, dass die Wiese nicht mit einer Beschaffungsmöglichkeit für Blumensträuße verwechselt werde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.