04.01.2018, 11:24 Uhr

Alpine Tiroler Schülermeisterschaften 2017/18 am Patscherkofel

Einsatz total am Patscherkofel. (c) Foto Skamen
Innsbruck-Igls: SCA - Patscherkofel | Große Ehre für den Skiclub Aldrans, der Tiroler Skiverband vergab als Veranstalter an diesen die Durchführung und Organisation der Alpinen Tiroler Schülermeisterschaften (Schüler U13 – U16 weiblich/männlich) am 13. und 14. Jänner auf der Olympia Abfahrt am Patscherkofel.

Unter dem Ehrenschutz des Aldranser Bürgermeister Hannes Strobl und der Gesamtleitung von Hansjörg Niederkofler werden die Bewerbe Slalom und Riesentorlauf ausgetragen.
An diesen zwei Renntagen messen sich die besten Schüler Athleten/innen am Innsbrucker Hausberg, wobei es auch um die Qualifikation zur österreichischen Schülermeisterschaft und den ÖSV-Schülertestrennen geht.

SLALOM Samstag, 13.01.2018 ; Strecke „Olympia 1er“
Start: 1.840m; Ziel:1.700m; Höhendifferenz: 140m
RIESENTORLAUF Sonntag, 14.01.2018; Strecke „Olympia 1er“
Start: 1.920m; Ziel:1.700m; Höhendifferenz: 220m
Beginn jeweils um 10.00 Uhr.

Nennungen: Nur online im Portal des Tiroler Skiverbandes unter www.skizeit.at

„Unterstützt wird der Schiclub Aldrans auch vom Tiroler Skiverband, dem Rad Club und Sportverein Aldrans, dem Sportshop Denifl und natürlich den zahlreichen Eltern und Kindern des Schiclub Aldrans. Ein ganz besonderer Dank gilt ganz besonders Ines Löschnig von den Patscherkofelbahnen, ohne dieses Entgegenkommens ein Rennen nicht durchführbar ist!“ so Gesamtleiter Hansjörg Niederkofler.

Rennbüro: Gemeindesaal Aldrans
Dorf 34, 6071 Aldrans
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.