Neue Mittelschule Rudersdorf wurde 60 Jahre alt

Das Schuljubiläum wurde groß gefeiert.
4Bilder
  • Das Schuljubiläum wurde groß gefeiert.
  • Foto: Landesmedienservice
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Ein Schulfest bildete den stimmigen Rahmen für das 60-Jahre-Jubiläum der Neuen Mittelschule Rudersdorf. Mit Tänzen, Sketches, einer kurzen Theatereinlage und einem nachgespielten "Schulbau" ließen die Kinder die sechs Jahrzehnte der vormaligen Hauptschule Revue passieren. Landeshauptmann Hans Niessl lauschte ebenso wie Landesschulinspektor Heinz Zitz und Schulinspektorin Gerlinde Potetz.

Unter Direktor Gerd Kirschner wurden im abgelaufenen Schuljahr 197 Buben und Mädchen vom 30-köpfigen Lehrkörper unterrichtet. Da die Schülerzahl im kommenden Schuljahr auf 185 sinkt, wird die Zahl der Klassen von neun auf acht reduziert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen