29.01.2018, 11:59 Uhr

Lenkerin in Welten überstand Überschlag unverletzt

Die Frau konnte sich selbst aus dem Unfallwagen befreien. (Foto: Feuerwehr Welten)
Glimpflich endete ein Verkehrsunfall im Schwabengraben in Welten. Eine Frau kam aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab, der Pkw kam seitlich zu liegen. Die Unfalllenkerin blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Welten rückte mit 16 Mann aus, barg das Fahrzeug und reinigte anschließend die Straße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.