"BergKino" Benefizveranstaltung für Nepal im Kino Kirchdorf

Abfahrt vom Grande Sassiere 3750m Martin Strasser
11Bilder
  • Abfahrt vom Grande Sassiere 3750m Martin Strasser
  • Foto: Michael Steiner
  • hochgeladen von Romana Steib

Die Gebirgsradler Windischgarsten werden Fotos und Filme auf der großen Leinwand des Kinos Kirchdorf mittels modernster digitaler 4K Kinotechnik, am Montag, 1. Februar 2016, um 17.30 und 20 Uhr, präsentieren. Ein BergKino das in wunderschöne Bergwelten entführt und eine Benefizveranstaltung für Nepal ist, freiwillige Spenden dienen dem Wiederaufbau einer Schule in Nepal .

Die Folgen des schweren Erdbebens in Nepal vom April 2015 sind längst nicht beseitigt, immer noch muss vieles wieder aufgebaut werden. Der Gebirgsradverein Windischgarsten hat sich gemeinsam mit dem Alpenverein Kirchdorf entschlossen, drei Beiträge des ausverkauften Foto-&-Film-Festl 2015 im Kino Kirchdorf zugunsten der Erdbebenopfer noch einmal zu zeigen.

Sie haben ein konkretes Projekt der Bergrettungen Ausseerland und Salzkammergut ausgewählt, die eine Schule in Monjo im Khumbu-Gebiet wieder aufbauen werden. Gerhard Pilz, mehrfacher Naturbahnrodelweltmeister, und Markus Raich berichten von der Hilfe vor Ort in Nepal, wo auch die Spendengelder dieser Benefizveranstaltung verwendet werden.

Von der Besteigung der Ama Dablam, einem der schönsten Berge der Welt, der mit seiner Steilheit und Höhe von 6.812 Metern den Alpinisten alles abverlangt, berichten Marlies Czerny und Andreas Lattner. In eindrucksvoller Weise nehmen die beiden das Publikum mit auf den schwierigen Weg zum Gipfel des Himalaya-Zackens. Während ihrer Reise im Oktober haben sich Marlies und Andreas selbst ein Bild von der Situation nach dem Erdbeben gemacht – und sind im Land auch auf andere Probleme gestoßen.

Die beiden Gebirgsradler Evelyn und Michael Steiner berichten von ihrer Reise nach Peru: Von der beeindruckenden Kultur der Inkas, der traumhaften Landschaft und den Abenteuern in den Anden. Auf Trekkingtour mit ihren Mountainbikes überwanden die beiden einige Pässe über 5000m. Sie haben jede Menge Aufnahmen von glasklaren Lagunen, blitzend-weißen Gletschern und dem sternenübersäten Nachthimmel mitgebracht.

Herbert Mayr wird mit den beiden Kirchdorfern Dieter Mairhofer und Gabriel Höller sowie Martin Strasser von der Rad-Befahrung des Grande Sassière (3.750 m) erzählen, dem höchsten gletscherfrei „befahrbaren“ Berg der Alpen, und imposante Bilder aus den Westalpen zeigen.

Eintritt:
Freiwillige Spenden, die dem Wiederaufbau einer Schule in Nepal zugutekommen; Kostenlose Platzkarten können an der Kinokassa ab 16:00 für die Nachmittagsvorstellung und ab 18:00 für die Abendvorstellung abgeholt werden.

Mehr Infos

www.gebirgsradverein.at
www.alpenverein.at/kirchdorf-krems

Wann: 01.02.2016 17:30:00 bis 01.02.2016, 20:00:00 Wo: Kino Kirchdorf, 4560 Kirchdorf an der Krems auf Karte anzeigen
Autor:

Romana Steib aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.