Navidad – Ein weihnachtliches Chorkonzert mit ganz anderen Weihnachtsliedern

16Bilder

WARTBERG. Es war ein Benefizkonzert zugunsten von Flüchtlingen von den beiden Chören Ensemble Bernstain (Landesmusikschule Kirchdorf/Krems) und das Forum Vocale (Landesmusikschule Neuhofen/Krems) und dem südamerikanische Trio „Tamalito“.

Welfhard Lauber war an diesem Abend Dirigent und Moderator: Er führte durch das Konzert und erklärte den Inhalt sehr feinfühlig.

Mit drei Motetten von Heinrich Schütz wurde das Konzert begonnen. Der freudige Tanz „Ein Kind ist uns geboren“ betont das Wort „Friede“. Welfhard Lauber wies hier auf die aktuelle Situation in unserer Welt hin. „Das Wort ward Fleisch“, „Also hat Gott die Welt geliebt“ rundeten die drei Motetten ab. Welfhard Lauber gelang es, mit den beiden Chören die Stimmung der Werke sehr genau und feinfühlig herauszuarbeiten. Die Fülle, „Gnade und Wahrheit“ wurde in der zweiten Motette immer wieder als Aufblühen, als Verheißung intoniert. Mit einem freudigen Tanz schloss der Kantatenreigen. Im „Lux aurumque“ vom Nordamerikaner Eric Whitacre ging es um das Thema Licht – rein wie Gold. Hier berührte das Solo von Manuela Hubinger.

Der Höhepunkt des Konzertabends war „Navidad nuestra“ – „Unsere Weihnacht“ vom Argentinier Ariel Ramirez, einer der bekanntesten Musiker und Komponisten Südamerikas. Besonders hervorzuheben sind die Solisten Roman Winter (Tenor) und Dietmar Meran (Bariton), die schwierigste Passagen des Stückes meisterhaft darboten. Dirigent Welfhard Lauber versteht es, den Inhalt des fremdsprachigen Textes durch den Chor in den verschiedensten Nuancen auf sehr feinfühlige Weise weiterzugeben.

Als Einstimmung spielte Tamalito, ein südamerikanisches Trio, Weihnachtsmusik aus ihrer Heimat mit verschiedensten Instrumenten. Sie begeisterten das Publikum total.

Fotos: Haijes

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.