Fußball als große Leidenschaft

OÖ. Versicherung Vorstandsdirektor Othmar Nagl, Landshauptmann Josef Pühringer, Erwin Wöckl und BezirksRundschau OÖ Chefredakteur Thomas Winkler (v.li.)
9Bilder
  • OÖ. Versicherung Vorstandsdirektor Othmar Nagl, Landshauptmann Josef Pühringer, Erwin Wöckl und BezirksRundschau OÖ Chefredakteur Thomas Winkler (v.li.)
  • Foto: eventfoto/mahringer
  • hochgeladen von Franz Staudinger

MICHELDORF (sta). „Ich bin überrascht, die Wahl gewonnen zu haben. Aber natürlich freue ich mich darüber. Es ist eine Bestätigung für meine Arbeit und die vielen Stunden, die ich unentgeltlich leiste. Es gibt aber viele ehrenamtliche Mitarbeiter in unserem Verein, die diese Auszeichnung auch verdient hätten. Ich widme den ‚Florian‘ allen Funktionären und Mitarbeitern des Vereines“, sagt der Micheldorfer Pensionist, als er davon erfuhr, Bezirkssieger der Aktion „Florian 2015“ der BezirksRundschau zu sein.

Herz schlägt für Grün Weiß
Erwin Wöckl ist einer der unermüdlichen Helfer im Hintergrund bei den Fußballern von Grün Weiß Micheldorf. Fußball ist seit jeher die große Leidenschaft des 68-jährigen Pensionisten.
Einen Großteil seiner Freizeit opfert er seinem Hobby und dem Verein. Bereits vor 58 Jahren hat er für die Grün Weißen seine Fußballschuhe geschnürt. Aber auch in der Fußballpension hat er das runde Leder nie aus den Augen verloren. Jetzt reißt er sich quasi den Hintern dafür auf, dass es mit der Sektion Fußball nach einer etwas schwierigeren Zeit wieder aufwärts geht. Er kümmert sich darum, dass die Einnahmen aus den Werbetafeln stimmen und die Werbepartner auch gut betreut werden. Mit seiner ehrenamtlichen Arbeit aufhören - das kann er sich nicht vorstellen: „Mein Herz hängt einfach viel zu sehr an dem Verein. Solange es meine Gesundheit erlaubt, werde ich da sein, wenn man mich braucht.“
Jürgen Huemer, sportlicher Leiter der Micheldorfer Fußballer sagt: Erwin bringt sehr viel positive Energie in den Verein. Die Leidenschaft für den Fußball überträgt sich auch auf das gesamte Umfeld. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind für uns wichtig, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Fotos: eventfoto/Mahringer und BezirksRundschau/Staudinger

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen