ABSAGE
Covid 19 verhindert die Kirchdorfer Berufserlebnistage 2020

Berufserlebnistage etwas anders: Interessierte können virtuelle Stände der Ausbildungsbetriebe besuchen.
  • Berufserlebnistage etwas anders: Interessierte können virtuelle Stände der Ausbildungsbetriebe besuchen.
  • Foto: ra2 studio/Fotolia
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Die Berufserlebnistage in der Kirchdorfer Stadthalle haben sich in den vergangenen Jahren etabliert und sind zu einem beliebten Treffpunkt für Jugendliche und deren Eltern geworden. Heuer finden sie nicht statt.

KIRCHDORF (sta). „Es ist es kaum möglich, die geforderten COVID-Sicherheitsmaßnahmen zu erfüllen. Außerdem sind die Entwicklungen sehr ungewiss. Daher haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Messe abzusagen“, sagt Bezirksstellenleiter Siegfried Pramhas, der aufgrund der aktuellen Lehrlingssituation bis zur letzten Minuten gehofft hatte, die Berufserlebnistage durchzuführen.

Digitale Berufserlebnistage

Fachkräfte und Lehrlinge werden auch in der Krise gesucht. „Daher soll es heuer erstmals die digitalen Berufserlebnistage geben“, sagt der Bezirksstellenleiter. Derzeit wird an Hochdruck daran gearbeitet. Besucher können dabei über das Internet einen virtuellen Stand besuchen, Ausbildungsbetriebe und Berufsfelder werden sichtbar. "Zu bestimmten Zeiten können über einen Chat an den Ausbildungsbetrieb auch Fragen gestellt werden,“ beschreibt WKO-Bezirksstellenleiter Siegfried Pramhas das System. Geplant ist die "Digitale Messe" Ende November 2020 oder im Jänner 2021.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen