20.11.2017, 10:13 Uhr

Faschingsgilde Schlierbach eröffnete die fünfte Jahreszeit

Faschingsgilde Schlierbach eröffnete den Fasching

Im Zuge des Leopoldimarktes eröffnete die Faschingsgilde Schlierbach am Samstag 18. November 2017, um 11.11 Uhr, den Fasching.

SCHLIERBACH. Das Prinzenpaar Sabine I und Christian I sowie das Kinderprinzenpaar, welche nun fünf Jahre lang in Schlierbach in der Faschingszeit regierten, krönten das neue Prinzenpaar Beate I von Kühl und Blond, Prinz Benni I vom Grill und die Kinderprinzessin Lea Sophie I die echte Prinzessin.

Das neue Prinzenpaar sind die Wirtsleute der weißen Taverne in Wartberg und regieren von nun an in der Käsemetropole. Ex-Prinzessin I Karin I aus Berchtesgaden verlieh einen Salzburger Orden, welche der Bundeselferrat Werner Pilz gespendet hat, den Gardemädchen.

Schlierbachs Bürgermeisterin Katharina Seebacher übergab dem neuen Prinzenpaar schweren Herzens die Gemeindekassa und den Gemeindeschlüssel. Anschließend wurde der neue Gardemarsch der Kinder- und Jugendgarde aufgeführt. Somit ist auch in Schlierbach der Fasching wieder eingekehrt.

Fotos: Faschingsgilde Schlierbach/Almhofer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.