07.11.2016, 13:28 Uhr

Kunstwerke und Kostbarkeiten beim ersten Rieder "Herbstzauber"

Mehr als 45 Aussteller aus Ried und Umgebung präsentierten ihre Kostbarkeiten und Kunstwerke beim 1. Rieder Herbstzauber rund um den Gasthof Voralpenhof.

RIED/TRAUNKREIS. Das Angebot reichte von Handwerklichem wie Holz-, Näh- und Bastelarbeiten über regionale Produkten vom Rotwild, Sauwohl-Schwein, Steckerlfisch und Eingemachtes wie Marmelade, Liköre, … bis hin zu selbstgemachtem Lebkuchen, der nach persönlichen Wünschen vor Ort beschriftet wurde, selbst hergestellten Cremen und Tinkturen oder Müsli- und Getreideprodukten. Auch die Freunde von Kunst und Trödel kamen nicht zu kurz.

Auch für das leibliche Wohl der Besucher war mit Steckerlfisch, Falafel, Wasserbüffelragout et cetera bestens gesorgt. Ob im Freien, gemütlich im Gasthof Voralpenhof oder beim ehemaligen GH „Langeder“: Die Gäste ließen sich sowohl kulinarisch als auch regional verwöhnen.

Die Gemeinschaft für mehr Regionalität freut sich darüber, dass sie ihr Netz an Produzenten vor Ort erweitern und neue Kontakte schaffen konnte. Durch diesen Beitrag wird das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Einkauf im eigenen Ort weiter gestärkt.

Fotos: Gem. Ried/Traunkreis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.