13.09.2016, 19:22 Uhr

Mollns Gemeindebedienste im "Tal der Dirndl'n"

(Foto: Marktgemeinde Molln)

Anfang September unternahmen die Mollner Gemeindebediensteten einen sehr schönen Ausflug ins "Tal der Dirndl'n" im Mostviertel.

MOLLN. Anfang September unternahmen die Mollner Gemeindebediensteten einen sehr schönen Ausflug ins "Tal der Dirndl'n" im Mostviertel. Zuvor ging es über Wildalpen nach Mariazell. Dort wartete am Bahnhof St. Sebastian bereits die "Himmelstreppe". Die Garnitur der Mariazeller Bahn brachte die Reisegruppe an ihr eigentliches Ziel. Die Dirndlmanufaktur &-Destillerie Fuxsteiner in Kirchberg
a.d. Pielach begeisterte mit ihren Produkten. Von Dirndlmarmelade, Dirndlsirup, Dirndlhonig bis hin zu den Edelbränden reicht die Angebotspalette.
Den zünftigen Abschluss des Reisetages unter der Leitung von Bürgermeister Fritz Reinisch bildete der Besuch eines Mostheurigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.