02.10.2017, 09:35 Uhr

Simoni-Kirtag am 28. Oktober 2017 in Molln

(Foto: Alfred Spannring)
Mit dem vierten und letzten Markttag im Jahreskreis bedanken sich die Mollner „Kirtag-Aktivisten“ mit Bürgermeister Fritz Reinisch für den guten Besuch das ganze Jahr über. Am Samstag, 28. Oktober 2017 steigt in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr am Gemeindevorplatz ein goldenes Herbstfest, welches unter dem Motto „Wein und Fruchtbarkeit“ steht. Da darf die Musik natürlich nicht fehlen und so kann man sich ab 10:30 Uhr über einen zünftigen Frühschoppen der „Breitenauer Böhmischen“ freuen. Auch kulinarisch wird wieder einiges geboten. Leckere „Holzknecht-Spatz’n“ und ein schmackhaftes Wildgericht werden vom Wirteduo „Robert&Robert“ zubereitet. Dazu gibt es Most und passend zum Wild erlesene Tropfen aus dem Weinkeller.   Heimische Gewerbebetriebe wie die Bio-Imkerei Rußmann, das Holzstudio und die Schlafoase Kastani setzen auf ihre bewährten Produkte. Frisch gebackenes Bauernbrot, Obst und Gemüse runden das Angebot ab. Darüber hinaus haben einige „Fahrende Händler“ ihr Kommen zugesagt.

Neu! Fußball-Dart-Anlage wird aufgebaut

Für Kinder und Jugendliche bzw. jung gebliebene Erwachsene wird erstmals eine Fußball-Dart-Anlage vor dem Bürgerzentrum aufgebaut. Das Ding feiert an diesem Tag quasi seine Markteinführung in der Steyrtal-Metropole.
Die Mollner „Kirtag-Aktivisten“ können es kaum erwarten, dass es los geht.  Besuchen uns am 28. Oktober am Gemeindevorplatz in Molln.  Wir freuen uns auf Sie!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.