Kitzbüheler feierten in Bad Soden am Taunus

Ein Teil der Kitzbüheler Delegation im Bad Sodener Stadtpark mit Bgm. Klaus Winkler, Verein Kitzbühel Aktiv Obm. Klaus Wendling und Art-Directorin Gerry Wörgartner.
  • Ein Teil der Kitzbüheler Delegation im Bad Sodener Stadtpark mit Bgm. Klaus Winkler, Verein Kitzbühel Aktiv Obm. Klaus Wendling und Art-Directorin Gerry Wörgartner.
  • Foto: Foto: wendling events
  • hochgeladen von Birgit Peintner

KITZBÜHEL (bp). Eine große Delegation aus Kitzbühel, angeführt vom Kitzbüheler Bürgermeister Klaus Winkler, der Präsidentin vom Freundschaftsclub Christine Neumayr-Journet, Verein Kitzbühel Aktiv Obmann Klaus Wendling und Museums-Direktor Wido Sieberer reiste in die Partnerstadt Bad Soden am Taunus und feierte dort mit den Gastgebern die „30-jährige Städtepartnerschaft“.

Am Programm stand in der Stadtgalerie u. a. die Eröffnung der „Robert Redford Ausstellung“, die Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung Kitzbüheler Künstler, ein Tagesausflug nach Frankfurt, ein Hessischer Abend, sowie ein Galaabend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen