Cäcilienmesse mit der BMK Erpfendorf

Nach der Cäcilienmesse gratulierten der neue Erpfendorfer Kapellmeister Michael Sojer (li.) und BMK-Obfrau Tamara Rabl (re.) den zum ersten Mal ausgerückten Jungmusikanten Paul Dandler, Nele Aigner und Moritz Dürnberger.
  • Nach der Cäcilienmesse gratulierten der neue Erpfendorfer Kapellmeister Michael Sojer (li.) und BMK-Obfrau Tamara Rabl (re.) den zum ersten Mal ausgerückten Jungmusikanten Paul Dandler, Nele Aigner und Moritz Dürnberger.
  • Foto: Gernot Schwaiger
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ERPFENDORF (gs). Pfarrer Georg Gerstmayr zelebrierte in der Clemens-Holzmeister-Kirche eine stimmungsvolle Cäcilienmesse, bei der Michael Sojer als neuer Kapellmeister die Bundesmusikkapelle Erpfendorf dirigierte. Er hieß die erstmals ausgerückten Jungmusikanten Paul Dandler (Horn), Nele Aigner (Klarinette) und Moritz Dürnberger (Schlagzeug) herzlich willkommen. Vor dem Gotteshaus dirigierte Stabführer Lukas Zass die Erpfendorfer Musikkapelle und danach lud BMK-Obfrau Tamara Rabl noch zu wärmendem Glühwein und Punsch beim Musikpavillon ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen