Magere Ausbeute für die Tischtennisspieler aus dem Bezirk Kitzbühel

Mario Salfenmoser, Alfred Janisch und Jürgen Schaubmair eroberten für die SPG Kitzbühel/Jochberg 1 beim 5:5 in Kirchbichl  einen Punkt
  • Mario Salfenmoser, Alfred Janisch und Jürgen Schaubmair eroberten für die SPG Kitzbühel/Jochberg 1 beim 5:5 in Kirchbichl einen Punkt
  • hochgeladen von Gernot Schwaiger

Mit zwei Siegen und zwei Remis mussten sich die heimischen Tischtennisteams in der 6. Runde zufrieden geben.

In der Gebietsklasse Unterland verteidigten der groß aufspielende Werner Ziepl (3 Siege), Hans Zaggl und Philipp Monitzer mit einem knappen 6:4-Erfolg in Kirchbichl die Tabellenführung für die SPG Kitzbühel/Jochberg 5. An der 2. Stelle liegen Heribert Bachmann, Thomas Edenhauser & Co. vom TTV St. Johann 3, die gegen Kirchbichl 4 mit 6:2 siegten. Weitere Ergebnisse: TTC Kirchbichl 1 - SPG Kitzbühel/Jochberg 1 5:5, U. Hopfgarten/Def. 1 – SPG Kitzbühel/Jochberg 3 5:5.

Wo: Tischtennis im Bezirk, 6370 Kitzbühel auf Karte anzeigen
Autor:

Gernot Schwaiger aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.