TVB Kitzbüheler Alpen
KAM together am Harschbichl in St. Johann

Die Mitarbeiter der vier Kitzbüheler Alpen Tourismusverbände.
2Bilder
  • Die Mitarbeiter der vier Kitzbüheler Alpen Tourismusverbände.
  • Foto: TVB Kitzbüheler Alpen
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

Mitarbeiter der vier Tourismusregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal kamen in St. Johann zusammen.

ST. JOHANN (jos). Bereits seit vielen Jahren arbeiten die vier Tourismusverbände Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal in den „Kitzbüheler Alpen“ erfolgreich zusammen. Um die Vernetzung untereinander laufend zu verbessern, finden in regelmäßigen Abständen Events statt, bei denen sich die Mitarbeiter zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch treffen.

Action und Genuss am Programm

Das Treffen, welches als „KAM together“ bezeichnet wird, findet abwechselnd in einer anderen Region statt. Damit sollen die Mitarbeiter auch die Besonderheiten und Aktivitäten der anderen Regionen näher kennenlernen.
Im Hochseilgarten des Kletterwaldes Hornpark konnten die Mitarbeiter im Zuge einer Schnupperrunde ihre persönlichen Grenzen kennenlernen und überwinden. Anschließend sausten die Mitarbeiter auf Mountaincarts zur Talstation der Harschbichlbahn.
Nach dem Programm am Harschbichl begrüßte der Geschäftsführer der Region St. Johann Gernot Riedel die Kollegen im Tal und übergab das Wort an Peter Grander von SkiStar St. Johann. Dieser informierte die Teilnehmer kurz über die Weiterentwicklungen der Bergbahnen SkiStar St. Johann. Der Ausklang des Nachmittags fand beim gemeinsamen Essen in der „Schönen Aussicht“ statt.

Die Mitarbeiter der vier Kitzbüheler Alpen Tourismusverbände.
Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.