18.09.2014, 08:48 Uhr

FIT BLEIBEN & LANG LEBEN MIT QIGONG!

Mag. Claudia Salcher
Vortrag: QIGONG – für mehr Energie

Wann:            Freitag, den 19.9. um 19.00 Uhr
Wo:                Volksschule St. Johann
Eintritt frei
 

Qigong ist ein ganzheitliches System, das gesundheitsfördernde Bewegungen, Atemtechniken und Meditation umfasst. Früher geheim in  chinesischen Klöstern praktiziert, haben wir heutzutage das große Glück, Zugang zu den Übungen zu haben und sie für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit nützen zu können und so zählt Qigong neben Yoga zu den am meisten praktizierten gesundheitsfördernden Übungen in der ganzen Welt. Die Vorteile von Qigong gegenüber anderen Techniken sind schnell erklärt: Die Übungen sind leicht erlernbar. Es braucht keine besonderen Voraussetzungen und keine speziellen Geräte oder spezielle Kleidung. Die Übungen können überall praktiziert werden und die Wirkungen stellen sich schon sehr bald ein. So kann jeder von den positiven Wirkungen profitieren. Zu diesen Wirkungen zählen: besserer Gesundheitszustand, verbesserte Immunabwehr, Absinken von zu hohem Blutdruck, mehr Lebensfreude, größere emotionale Stabilität und dadurch mehr Gelassenheit im Alltag,  höhere Stressresistenz und verbesserter Schlaf. 

 
QIGONG zum Kennenlernen
 
Kostenlose Schnupperstunde:
Klassisches Qigong für Einsteiger
Wann:            Samstag, 20.9. um 9.00
Wo:                Oberndorf, Pass-Thurnstr. 23/1b

Erinnerung zu den Kursen
 
Ich möchte Euch herzlich zu meinen Kursen einladen, die jetzt im September wieder starten bzw. Euch über mein Kursangebot informieren:
  
In St. Johann (Sonderpädagogisches Zentrum, Neubauweg 3)
 
Neu!
QILATES
Dieser Kurs vereint Elemente aus der Chinesischen Heilgymnastik, Qigong und Pilates.
Sehr effektiv, sehr entspannend!
Start: Dienstag, 23.9.2014, von 17.15-18.05 Uhr
Dauer: 10 x mit Möglichkeit zur Fortsetzung
Wo: Sonderpädagogisches Zentrum in St. Johann, Neubauweg 3       
 
 
Klassisches (daoistisches) QIGONG FÜR EINSTEIGER (LEVEL I)
Diese grundlegenden Übungen des stillen und bewegten Qi Gongs verbessern bereits nach kurzer Übungsdauer unser Wohlbefinden und führen zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit und in weiterer Folge zu mehr Lebensfreude. Jeder kann sofort davon profitieren.
Es gibt keine  besonderen Voraussetzungen bzw. Beschränkungen wie Alter oder Gelenkigkeit. Die Übungen sind einfach zu erlernen und koordinativ nicht anspruchsvoll.
Start: Dienstag, 23.9.2014, von 20.00-21.00 Uhr
Dauer: 10 x (Möglichkeit zur Fortsetzung Qigong Vertiefung Level II)
Ort: Sonderpädagisches Zentrum in St. Johann, Neubauweg 3
 
 
Der bestehende Übungsabend: Daoistisches QIGONG VERTIEFUNG (LEVEL II)
Aufbauend auf den Elementen des ersten Kurses haben hier die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, die bereits gelernten Übungen zu verfeinern und zusätzlich neue Übungen in ihr eigenes Übungsrepertoire aufzunehmen.
Start: Dienstag, 23.9.2014, von 18.15-19.45 Uhr
Durchgehend (richtet sich nach den Schulferien)
Ort: Sonderpädagisches Zentrum in St. Johann, Neubauweg 3
 
 
Oberndorf
Neu hinzu kommen Angeboten am Donnerstag und Freitag vormittag im
Yoga-Raum: YOGA and more... im ArcheNEO, Oberndorf, Pass-Thurnstr. 23 / 1b
 
Neu!
PILATES
Pilates ist ein sehr effektives ganzheitliches Trainingskonzept. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt. Dadurch ist diese Methode sehr schonend  und für alle Altersgruppen geeignet. Es werden vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung wichtig sind. Deshalb ist Pilates nicht nur bei Rückenproblemen eine sehr effektive Methode, sondern auch zur Körperstraffung. Das Training wird von entspannender Musik begleitet und beinhaltet kräftigende Übungen, Stretching und bewusste Atmung.
Level I
In diesen 10 Einheiten werden Sie systematisch in die Pilates-Methode eingeführt, um Bewegungs- und Haltungsfehler zu vermeiden.
Start:   Donnerstag, 25.9.2014, von 09:10 – 10.00 Uhr in Oberndorf
Dauer: 10 x mit Möglichkeit zur Fortsetzung
 
 
Neu!
Medizinisches Qigong für Einsteiger (Level I)
Diese harmonische, fließende Übungsabfolge beinhaltet 8 Übungen. Faszinierend an diesen Übungen ist ihre schnell spürbare nachhaltige positive Wirkung auf den Körper und die Gesundheit. So wird durch das Üben das Qi ins Fließen gebracht, unser Immunsystem gestärkt, die Atmung reguliert und die Körperhaltung verbessert. Gelassenheit, Wohlbefinden und Harmonie stellen sich ein.
 
Diese Übungen sind als Einstieg auch für sportlich aktive und quirlige Menschen gut geeignet, da die Übungsabfolge bewegter ist als die anfänglichen Übungen des klassischen Qigongs. Allerdings sind sie koordinativ auch etwas anspruchsvoller (aber für jeden erlernbar).
Start:   Freitag, 26.9.2014, von 8.00 - 9.15 Uhr in Oberndorf
Dauer: 10 x mit Möglichkeit zur Fortsetzung
 
 
Neu!
Klassisches (daoistisches) Qigong für Einsteiger (Level I)
Diese grundlegenden Übungen des stillen und bewegten Qi Gongs verbessern bereits nach kurzer Übungsdauer unser Wohlbefinden und führen zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit und in weiterer Folge zu mehr Lebensfreude. Jeder kann sofort davon profitieren.
Es gibt keine  besonderen Voraussetzungen bzw. Beschränkungen wie Alter oder Gelenkigkeit. Die Übungen sind einfach zu erlernen und koordinativ nicht anspruchsvoll.
Start:   Freitag, 26.9.2014, von 09:30 - 10:30 Uhr in Oberndorf
Dauer: 10 x mit Möglichkeit zur Fortsetzung
 
  
Kostenlose Schnupperstunde:
Medizinisches Qigong für Einsteiger
Wann:            Samstag, 20.9. um 10.30
Wo:                Oberndorf, Pass-Thurnstr. 23/1b 
 
 mehr Infos unter: www.QIGONGtirol.at
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.