12.02.2018, 10:48 Uhr

Klärung von Skidiebstählen vom Vorjahr in Brixen

In Brixen konnte dank des aufmerksamen Opfers ein Diebstahl aufgeklärt werden. (Foto: Symbolfoto: ZOOM.TIROL)
BRIXEN (jos). Vor einem Jahr wurden Mitte Februar aus einem Skikeller in Brixen 5 Paar Ski, 1 Paar Skischuhe, 1 Jacke, 1 Sturzhelm und 1 Skibrille von Unbekannten gestohlen. Der Gesamtwert belief sich im mittleren 4-stelligen Eurobetrag. Am 9. Februar gegen Mittag erkannte eines der damaligen Opfer in einem Aprés Ski Lokal in Brixen, wo sie als Kellnerin arbeitet, bei einem Urlaubsgast auf der Terrasse ihre TwinTip Skier und die Skibrille ihres Lebensgefährten, welche der Mann auf dem Kopf trug, wieder. Der vermeintliche Täter leugnete zunächst eine Beteiligung an den Skidiebstählen vom Vorjahr. Im Zuge der weiteren Erhebungen wurden im Auto des Bruders des Verdächtigen 2 weitere Paar Skier, welche eindeutig demselben Diebstahl zugeordnet werden konnten, sichergestellt. Der Ältere des holländischen Brüderpaares (33 und 32 Jahre) gestand schließlich die Tat aus dem Vorjahr, der Jüngere verweigerte die Aussage. Die sichergestellten Gegenstände mit etwa der halben Schadenssumme konnten den Opfern zurückgegeben werden. Die beiden Holländer werden auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.