05.02.2018, 13:27 Uhr

Schützen-Skirennen des Winterstellerbataillons

Westendorfer Jungschützen mit Wanderpokal, Bgm. Annamarie Plieseis, Obm. Hubert Kurz, Hptm. Anton Riedmann und Baon.Kdt. Hans Hinterholzer. (Foto: privat)

Mitglieder zeigten großen sportlichen Einsatz

WESTENDORF (jos). Das Schützen-Skirennen des Winterstellerbataillons wurde heuer von der Schützenkompanie Westendorf in Zusammenarbeit mit dem Skiclub Westendorf ausgerichtet. Aus dem ganzen Bataillon reisten Rennläufer an. Die 69 Teilnehmer lieferten sich einen spannenden Wettkampf auf der Piste.
Klassensieger: Lea Hauser (Jochberg), Michaela Strasser (Brixen), Stefan Aschaber (Jochberg), Michael Hölzl (Westendorf), Stefan Hölzl (Westendorf), Josef Unterrainer (Waidring), Andreas Hirzinger (Brixen). Strasser und Unterrainer erreichten die Tagesbestzeit und wurden daher auch Gesamtsieger.
Sieger Mannschaftswertung: Westendorf (Jungschützen I + II + II), Brixen (Schützen I + II), Brixen (Gesamtwertung Mannschaft). Somit geht der Jungschützenpokal das dritte Jahr in Folge nach Westendorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.