12.03.2017, 15:03 Uhr

SC Kössen kührte ihren Clubmeister

Clubmeister alpin 2017 von li. Michael Schwaiger, Obfrau Sabine Schmid, Renate Schwentner

Sieg für Renate Schwentner und Michael Schwaiger.

KÖSSEN (jom).
Als krönender Abschluss der Trainings- und Rennsaison veranstaltete der Ski Club Kössen unter Obfrau Sabine Schmid am 11. März 2017 die alpine Clubmeisterschaft, die mit einem Riesentorlauf ausgetragen wurde.
Die Strecke am Unterberg bot für die mehr als 90 Teilnehmer perfekte Verhältnisse. Bei traumhaften Wetter zeigten die Clubmitglieder in allen Klassen wieder gute Leistungen.
Im spannenden und anspruchsvollen Finallauf trennte sich sozusagen die Spreu vom Weizen. Fini Glassmann und Vincent Fritz sicherten sich den Titel Kinderclubmeisterin bzw. Kinderclubmeister. Seriensiegerin Renate Schwentner holte sich heuer wieder den Clubmeistertitel 2017. Bei den Herren wurde Michael Schwaiger neuer Clubmeister.
Die Familienwertung, die guten Anklang fand, gewann Fam. Kitzbichler, Fam. Loferer und Fam. Schmid.
Bereits einige Tage zuvor wurde die Clubmeisterschaft im Langlauf am abend bei Flutlicht ausgetragen. Hannah Sieberer und Arnold Egger holten sich unter den 54 Teilnehmer den Clubmeistertitel 2017 vom SC Kössen.
Die Sieger und natürlich alle Teilnehmer wurden bei der anschließenden Siegerehrung in der Seetenne gebührend gefeiert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.