12.10.2016, 15:33 Uhr

Arbeiterin fiel von Leiter

Die Rettung musste nach einem Arbeitsunfall eine 50-Jährige ins UKH bringen (Foto: KK)

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich eine Arbeiterin aus Zell zu. Sie fiel beim Putzen von einer Alu-Leiter.

FERLACH. Eine 50-jährige Arbeiterin aus Zell war heute gegen Mittag mit Reinigungsarbeiten in ihrer Arbeitsstätte in Ferlach beschäftigt. Die Frau musste auf eine Alu-Stehleiter klettern. Sie machte eine falsche Bewegung, die Leiter kippte um und die Frau stürzte aus etwa 1,5 Meter auf den gepflasterten Boden. Mit Verletzungen unbestimmten Grades musste sie von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.