27.03.2017, 06:52 Uhr

Beschäftigungsloser in Grafensteiner Arztpraxis eingestiegen

Der junge Mann schlug die Fensterscheibe ein und brach so in die Arztpraxis in Grafenstein ein (Foto: Pixabay)

24-Jähriger schlug Fensterscheibe zu Arztpraxis in Grafenstein ein. Polizei war sofort vor Ort.

GRAFENSTEIN. Ein 75-jähriger Pensionist aus Grafenstein beobachtete gestern gegen 19.20 Uhr einen Einbruch in eine Arztpraxis. Eine männliche Person habe die Fensterscheibe der Praxis eingeschlagen und sei eingestiegen. Der 75-Jährige rief die Polizei, die sofort zur Stelle war. Sie trafen einen 24-jährigen Beschäftigungslosen aus St. Veit am Tatort an und nahmen ihn vorläufig fest. Der Mann wird auf freiem Fuße angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.