08.09.2014, 11:01 Uhr

Kulturherbst in Maria Saal

Bürgermeister Anton Schmidt eröffnete die Veranstaltung bei strahlendem Sonnenschein.
Maria Saal: Maria Saal | Bei traumhaften Wetter wurde gestern, 07.09.2014, der Kulturherbst in Maria Saal gefeiert.
Bürgermeister Anton Schmidt eröffnete um 11:00 am Hauptplatz die Veranstaltung, bei strahlendem Sonnenschein und schöner Hintergrundkulisse, dem Maria Saaler Dom.
Für Unterhaltung sorgten der Musikverein Maria Saal, sowie der ÖKB Maria Saal und die Sängerrunde Zollfeld.
Ein Stückchen weiter, bei der Einfahrt zum Freilichtmuseum, gab es ein abwechslungsreiches Angebot für Groß und Klein. Man konnte die heimischen Stände mit ihren Produkten bewundern und die Kulinarik vor Ort genießen.
Für die kleinen Gäste gab es unter anderem eine Hupfburg, Kutschenfahrten, Bubble Football und vieles mehr.
Das Freilichtmuseum konnte an diesem Tag bei freien Eintritt besucht werden und zahlreiche Zuschauer kamen dieser Einladung nach.
Auch hier wurde den Besuchern ein vielfältiges Angebot geliefert, von der eigenständigen Papierherstellung, über das Schnitzen von Perchtenmasken bis hin zum selbstgemachten Besen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.