Mit Roller auf Auto aufgefahren: Pensionist schwer verletzt

Der Pensionist erlitt beim Sturz schwere Verletzungen
  • Der Pensionist erlitt beim Sturz schwere Verletzungen
  • Foto: Chris Baird/flickr
  • hochgeladen von Sebastian Glabutschnig

KLAGENFURT. Ein 68-jähriger Pensionist aus Klagenfurt war gestern gegen 15:45 mit seinem Motor-Roller auf der Wörthersee-Südufer-Straße unterwegs. Im Bereich des Lakeside Parks fuhr er auf ein verkehrsbedingt angehaltenes Fahrzeug eines 60-jährigen Mannes aus Wolfsberg auf. Der 68-Jährige kam dabei zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt und Rettungsdienst in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen