Rundum Gesund
GESUNDHEIT ganz GROSS geschrieben

3Bilder

KLOSTERNEUBURG. Viele Menschen denken nach, wie sie ihre Beweglichkeit steigern können, welche Mittel sie dazu brauchen und wie oft es nötig sei. Den Ergometer oder das Laufband im Fitnesscenter kennen manche. Trotzdem scheut es viele es zu wagen.
"Ist man mal hier, hat man schon den ersten und wichtigsten Schritt gemacht", bestätigt Sportwissenschafterin Kathrin Wychera vom Gesundheitszentrum "Quality Movement", am Rathausplatz. Es sind meist Menschen ab 40, die sich vermehrt Gedanken über ihren Gesundheitszustand machen. Sport eignet sich aber für jeden. Vom Leistungssportler bis hin zum Stubenhocker sind hier alle vertreten.
"Bei uns trainieren die meisten Personen zweimal die Woche um sich fit und gesund zu halten, aber auch um eine gezielte Leistungssteigerung zu bekommen. Durch intensives Kraft- und Ausdauertraining werden die Muskeln optimal unterstützt", erzählt Wychera. Spaß an der Bewegung steht an erster Stelle, weil wer mit Freude dabei ist, bleibt länger konsequent.

Ernährung
Natürlich spielt das Thema Gewicht immer wieder eine große Rolle. Hier können Tipps und Ratschläge eines Ernährungsberater helfen, der einen Ernährungsplan zusammenstellen kann. Eine ausgewogene Mahlzeit trägt zu einem allgemeinen Wohlbefinden bei.

Motive
Doch wohin geht die Tendenz? Steht die Bequemlichkeit doch noch im Vordergrund? Nicht für die Klosterneuburger, denn die sind stetig am eigenen Wohlbefinden interessiert, weiß Gregor Rath, Eigentümer von "Grex Gym" in der Inku-#+straße. Vermehrt zeigt sich das Interesse seiner Erfahrung nach bei Berufstätigen, die einen Ausgleich zur Arbeit suchen. Das Verhältnis Männer zu Frauen sieht er dabei recht ausgewogen. Rath motiviert seine Kunden mit Bewegung in der Gruppe.
Nur Mut zur Bewegung heißt es also, Angebote gibt es in Klosterneuburg genug.

Autor:

Christine Berthold aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.