European Energy Award
Silber für Klosterneuburgs Bemühungen um Klima und Energieeffizienz

eea Klimaauszeichnung: Die Gemeinderäte Stefan Hehberger, Susanne Eistert, Vizebürgermeister und Stadtrat für Klimaschutz Roland Honeder, Stadträtin Eva Feistauer, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und die Stadträte Karl Schmid sowie Leopold Spitzbart freuen sich über Silber.
  • eea Klimaauszeichnung: Die Gemeinderäte Stefan Hehberger, Susanne Eistert, Vizebürgermeister und Stadtrat für Klimaschutz Roland Honeder, Stadträtin Eva Feistauer, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und die Stadträte Karl Schmid sowie Leopold Spitzbart freuen sich über Silber.
  • Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg/SchuhE
  • hochgeladen von Angelika Grabler

Klosterneuburg darf sich über den European Energy Award in Silber freuen. Aufgrund von Corona wurde er von Bundesministerin Leonore Gewessler virtuell vergeben. Nun ist der Preis auch physisch im Rathaus angekommen – das e5 Team traf sich für ein kurzes Siegerfoto.

KLOSTERNEUBURG (pa). Der European Energy Award (eea) in Silber zeichnet die Stadt Klosterneuburg dafür aus, dass sie mehr als 50 Prozent aller möglichen Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz, zur Versorgung mit erneuerbaren Energien und zum Klimaschutz umgesetzt haben. Dadurch erhält Klosterneuburg als Energie- und Klimaschutzgemeinde die höchste Anerkennung auf europäischer Ebene.

Durch den eea erhalten Österreichs e5-Gemeinden eine herausragende Stellung im regionalen und europäischen Vergleich. Je mehr Maßnahmen umgesetzt werden, desto mehr „e“ erhält die Gemeinde. Ab dem dritten „e“ werden die Leistungen zusätzlich mit dem European Energy Award ausgezeichnet. Klosterneuburg hat bei der Zertifizierung 2019 auf Anhieb 5 „e“ erreicht. Ab fünf „e“ gibt es den eea in Gold.

Die Stadt ist seit vielen Jahren mit engagierten Projekten für den Schutz unserer Umwelt und unsere Klimas im Einsatz. Mit dem Ausbau von Naturwärme aus Biomasse, dem Ausbau und der Förderung von Photovoltaikanlagen, der Umrüstung der öffentlichen Beleuchtung auf energiesparende LED-Lampen, der Bereitstellung von finanziellen Mitteln für E-Mobilität – E-Tankstellen, Energieeinsparanalyse bei 14 Gemeindeobjekten und nicht zuletzt dem stetigen Radwege- und Radrouten-Ausbau leistet Klosterneuburg seinen Beitrag.

Informationen zu Klosterneuburg als e5-Gemeinde: e5-klosterneuburg.at
Allgemeine Informationen zum E5-Programm: www.e5-gemeinden.at
European Energy Award: www.european-energy-award.org

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen