Single und Corona-Isolation
So kommt man mit sich selbst zurecht

Als Single längere Zeit alleine zu Hause zu sein, ist mitunter eine große Herausforderung.
2Bilder
  • Als Single längere Zeit alleine zu Hause zu sein, ist mitunter eine große Herausforderung.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Wir sollen zu Hause bleiben. Für Familien mit Kindern oder auch Paare oft eine Herausforderung. Aber was tun, wenn man Single ist und ganz alleine Zuhause "festsitzt". Hagenbrunnerin Linda Syllaba (Systemischer Coach und psychologische Beraterin) vom "Beziehungshaus" weiß Rat.

BEZIRK KORNEUBURG. Die Decke fällt auf den Kopf? Die Corona-Isolation dauert erst ein paar Tage an, aber dennoch fällt das Alleinsein schon schwer? Single zu sein ist für manche schon dann schwierig, wenn das (Alltags)Leben seinen "normalen" Lauf nimmt. In den eigenen vier Wänden "eingesperrt" zu sein, ohne Hoffnung auf einen Nachmittagskaffee oder ein After-Work-Treffen mit den Freunden, führt das "Mit-sich-selbst-zurechtkommen" auf ein anderes Level.
"Alte Menschen kennen das auch sonst sehr gut, den Jungen ist es in dieser Form wohl nicht ganz so geläufig", weiß Linda Syllaba vom Beziehungshaus.

Linda Syllaba, systemischer Coach und psychologische Beraterin, weiß, wie man sich helfen kann, wenn man gerade jetzt alleine zu Hause ist.
  • Linda Syllaba, systemischer Coach und psychologische Beraterin, weiß, wie man sich helfen kann, wenn man gerade jetzt alleine zu Hause ist.
  • Foto: Bianca Kübler Photography
  • hochgeladen von Sandra Schütz

"Wer jetzt ein Haustier hat, ist schon ein wenig im Vorteil, immerhin gibts potenziell jemand zum Schmusen. Es sei erwähnt, dass selbst menschliche Mitbewohner dafür auch kein Garant sind oder nicht jeder dafür gut geeignet ist",

fügt Syllaba schmunzend hinzu.

Damit alle Singles gut durch die Corona-Zeit kommen, hat Linda Syllaba ein paar Tipps zusammengestellt.

  • Tag strukturieren: Am besten, gleich in der Früh einen Plan machen, was man vorhat. Wer im Homeoffice arbeitet, sollte sich Arbeitszeiten festsetzen.
  • Disziplin: Im Pyjama vor dem Computer? Würden Sie so auch ins Büro gehen? Anziehen, Pausen machen, essen – alles, was man sonst auch tun würde, sollte man immer noch beibehalten. Und ganz wichtig: "Tagesaktuelle Neuigkeiten zwei- bis dreimal am Tag checken, sonst macht man sich vor lauter Corona-Wahnsinn ganz verrückt!"
  • Kontakte pflegen: Menschen, die einem wichtig sind, proaktiv kontaktieren – anrufen, Nachrichten schreiben, übers Internet in Kontakt bleiben oder auch gemeinsam Online-Spiele spielen.
  • Positiv bleiben: Ablenkung ist das Gebot der Stunde! Nicht im Corona-Sumpf versinken, sondern mit lustigen Büchern, Filmen oder Gesprächen ablenken.
  • Auf sich schauen: Hegen und pflegen wir unser Immunsystem! Vernünftig ernähren, gut kochen – jetzt haben wir ja die Zeit dafür. Bei Alkohol, Süßem und Kalorienhältigem Zurückhaltung üben.
  • Musik: Wer die Stille nicht mehr aushält, dreht die Musik auf. Eine Runde durch die Wohnung tanzen hält fit und bringt gute Laune. Und wer kann, geht an die frische Luft – das ist ja nicht verboten, solange man es alleine macht!

Noch mehr Tipps von Linda Syllaba gibt’s auf www.beziehungshaus.at!

Als Single längere Zeit alleine zu Hause zu sein, ist mitunter eine große Herausforderung.
Linda Syllaba, systemischer Coach und psychologische Beraterin, weiß, wie man sich helfen kann, wenn man gerade jetzt alleine zu Hause ist.
Autor:

Sandra Schütz aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen