Doppelgold beim Nachwuchscup

Foto: Markus Betz, Tarik Hasanovic, Cennet Caner, Yonathan Pieber, Zazu Pieber, Philipp Bauer, Haris Hasanovic, Saime Caner
  • Foto: Markus Betz, Tarik Hasanovic, Cennet Caner, Yonathan Pieber, Zazu Pieber, Philipp Bauer, Haris Hasanovic, Saime Caner
  • hochgeladen von Markus Betz

Bei der zweiten Runde des internationalen Judo-Nachwuchscups in Amstetten konnten sich fünf von acht Stockerauer platzieren.

Haris Hasanovic und Zazu Pieber gelang es ihre Cupführung zu verteidigen und erneut Gold für sich zu gewinnen.

Yonathan Pieber zeigte trotz hart geführter Wettkämpfer und einer Vorrundenniederlage gegen einen tschechischen Routinier Kampfgeist und errang in der Trostrunde Bronze. Philipp Bauer wurde mit einem Sieg Siebenter. Mit am Start waren Tarik Hasanovic und Saime Caner.
Im Medaillenranking war der Judo-Club Stockerau mit 2 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze der dritt erfolgreichste niederösterreichische Verein.

Ferienspiel

Alle interessierten Kinder haben im Rahmen des Stockerauer Ferienspiels die Möglichkeit eines Schnuppertrainings. Die Schnuppereinheiten finden in der Judo-Halle, Sportzentrum Alte Au in Stockerau statt. Termine: Kinder 6-10 Jahre: 19., 26. Juli und 23., 30. August, 17:00-18:00 Uhr; Kinder 10-14 Jahre: 19., 26. Juli und 23., 30. August, 18:00-19:30 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen