Der USV Furth investiert in den Nachwuchs

Jörg Grübl (Nachwuchsleiter Stv.), Walter Weißenböck (Nachwuchsleiter), Günther Schasche, Kurt Hofinger, Bernhard Gloimüller, Mag. Alfred Steininger (Sektionsleiter)
  • Jörg Grübl (Nachwuchsleiter Stv.), Walter Weißenböck (Nachwuchsleiter), Günther Schasche, Kurt Hofinger, Bernhard Gloimüller, Mag. Alfred Steininger (Sektionsleiter)
  • Foto: SV Furth
  • hochgeladen von Doris Necker

FURTH. Der USV Furth setzt den nächsten Schritt in der Umsetzung seiner sportlichen Strategie und verpflichtet mit Bernhard Gloimüller einen weiteren Individualtrainer im Nachwuchsbereich.

Neben den Mannschaftstrainern stehen den Kindern und Jugendlichen im Alter von acht bis 16 Jahren nun drei Individualtrainer zur Verfügung. Ihre Aufgabe besteht in der Unterstützung der Nachwuchstrainer und zusätzlichen Förderung der jungen talentierten Nachwuchsspieler.

Alle Trainer blicken auf eine erfolgreiche aktive Karriere zurück und haben sich im Trainerjob intensiv weitergebildet. Kurt Hofinger (UEFA-A Lizenz), Günther Schasche (UEFA-B Lizenz) und Bernhard Gloimüller (UEFA-B Lizenz) sind Fürsprecher unserer sportlichen Strategie und freuen sich auf Ihre Aufgaben beim USV Furth.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.