Außergewöhnlicher Kufsteiner Nachtmarkt lädt zum Tauschen ein

Beim "Out of the Box" Tauschmarkt wird aus der Box heraus getauscht.
  • Beim "Out of the Box" Tauschmarkt wird aus der Box heraus getauscht.
  • Foto: FH Kufstein Tirol
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger
Wann: 25.01.2018 17:00:00 Wo: Festung Kufstein, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen

KUFSTEIN. Am 25. Jänner 2018 ab 17 Uhr können nicht mehr benötigte Gegenstände oder unbeliebte Geschenke auf der Festung Kufstein die Besitzer wechseln. Mit „Out Of The Box“ bringen Studierende der FH Kufstein Tirol die besondere Atmosphäre des Kufsteiner Wahrzeichens, regionale Aussteller und Musiker sowie ein nachhaltiges Tauschkonzept zusammen.

Fast jeder hat Dinge, die er oder sie nicht mehr benötigt. Diese Gegenstände können Besucher zum Tausch mitbringen. Um den Tauschhandel fair zu gestalten, bekommen die Teilnehmer für jeden Gegenstand, den sie tauschen, einen sogenannten „OOTB Coin“, eine Münze, die gegen andere Tauschgegenstände eingelöst werden kann.

Im Rahmen eines Praxisprojekts des Studiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement organisieren Studierende der FH Kufstein Tirol die Zweitauflage des erfolgreichen Tauschmarktes „Out Of The Box“, der im Januar 2017 zum ersten Mal erfolgreich stattfand. Für 2018 haben sie sich etwas Besonderes einfallen lassen: Der Markt wird am 25. Januar auf der Festung Kufstein stattfinden und mit diesem neuen und einzigartigen Ambiente begeistern. Jede Stunde ist außerdem eine Überraschung für die Gäste geplant. Der Lift zur Festung steht zwischen 17 und 23 Uhr übrigens kostenlos zur Verfügung.

Jeder ist eingeladen am Tauschmarkt teilzunehmen und bis zu fünf Gegenstände mitzubringen. Die Tauschobjekte müssen natürlich in einem guten Zustand sein, die genauen Marktregeln stehen auf der Webseite www.ootb.at. Gegenstände, die keine "Käufer" gefunden haben, spenden die Studierenden anschließend für einen guten Zweck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen